Windows Dev Center

Projektbereich (XAML)

Im Bereich Projekt können Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

  • Anzeigen aller dem aktuell geöffneten Projekt zugeordneten Dateien

  • Öffnen Sie die Projektdateien für die Bearbeitung.

  • Verwalten Sie die Projektdateien.

  • Kopieren und fügen Sie Dateien und Ordner direkt in das Projekt ein.

  • Fügen Sie neue Elemente, einschließlich Projektverweise hinzu.



Der Projektbereich, der beim Arbeiten an einer C#-basierten Windows Store-App angezeigt wird, die mit XAML erstellt wurde

Projektbereich
B1_1

Suchfeld   Geben Sie in das Feld Suchen Text ein, um die Liste der Projektdateien zu filtern.

B1_2

Verweise   Enthält Projektverweisdateien wie z. B. DLL-Dateien.

B1_3

Objekte   Enthält Projektressourcen. Bietet außerdem vordefinierte Imageobjekte für die Verwendung in Ihrer App.

TippTipp

Sie können Objekte direkt in den Ordner Objekte kopieren und dann einfügen.

B1_4

Allgemein   Enthält allgemeine Klassen und XAML-Stile, die die Windows Store-Anwendungsentwicklung vereinfachen. Enthält auch Konverterdateien ein, die Ihnen helfen, Datentypen zu konvertieren.

B1_5

Eigenschaften   Enthält allgemeine Assemblyinformationen.

B1_6

TemporaryKey.pfx   Für jede neue Anwendung wird automatisch ein temporärer ClickOnce-Anwendungsschlüssel generiert. Alle ClickOnce-Manifeste müssen durch ein Zertifikat digital signiert werden. Wenn Sie kein Zertifikat haben, erstellt Blend eins für Sie.

Weitere Informationen über die ClickOnce-Bereitstellung finden Sie unter Übersicht über die ClickOnce-Bereitstellung.

B1_7

LayoutAwarePage   Die LayoutAwarePage-Klasse stellt Folgendes bereit:

  • GoBack-, GoForward- und GoHome-Methoden

  • Zuordnen des Ansichtszustands der Anwendung zum visuellen Zustand

  • Maus- und Tastenkombinationen für die Navigation

  • Standardansichtsmodell

  • Zustandsverwaltung für Navigations- und Prozesslebensverwaltung

B1_8

StandardStyles   Ein Ressourcenwörterbuch, das die empfohlenen Windows Store-Stile enthält.

B1_9

DataModel   Enthält Beispieldaten für die Verwendung während der App-Entwicklung.

97fa60b9-0caf-4387-9225-b57510d32209

App.xaml   Deklariert freigegebene Ressourcen und behandelt globale Ereignisse auf Anwendungsebene. App.xaml ist erforderlich, um die Benutzeroberfläche anzuzeigen.

B1_11

Package.appxmanifest   Enthält Metadaten, die die App beschreiben. Unter anderem Anzeigenamen, Logos, App-Beschreibung, Deklarationen, Funktionen und Bereitstellungsverpackung.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2015 Microsoft