Skip to main content
Komponentenautomatisierung
Erstellen von Dispatch API-Funktionen

Dieser Dokumentation für die Vorschau nur ist und in späteren Versionen geändert. Leere Themen wurden als Platzhalter eingefügt.]

32-Bit-Systemen stehen Dispatch-Funktionen in der Datei "Oleaut32.dll" zur Verfügung. Die Header-Datei Oleauto.h ist und der Import-Bibliothek Oleaut32.lib. 16-Bit-Systemen stehen die Dispatch-Funktionen in der Datei Oledisp.dll zur Verfügung. Die Header-Datei Dispatch.h ist und der Import-Bibliothek Ole2disp.lib. Diese Funktionen vereinfachen das Erstellen von IDispatch Schnittstellen. Die Dispatch-Funktionen sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Funktionen

Beschreibung

CreateDispTypeInfo

Vereinfachte Typinformationen für ein Objekt erstellt.

CreateStdDispatch

Erstellt eine standardmäßige IDispatch Implementierung für ein Objekt.

DispGetIDsOfNames

Eine Reihe von Namen konvertiert in DISPIDs.

DispGetParam

Ruft ab und wandelt Elemente aus einer DISPPARAMS-Struktur.

DispInvoke

Ruft eine Schnittstellenmethode IDispatch-Memberfunktion.