Skip to main content

Visual Studio 2010 Feature Packs

Mit Feature Packs können Sie den Funktionsumfang von Visual Studio 2010 erweitern und so die vorhandenen Tools verbessern und ergänzen. Durch diese Veröffentlichungen werden die Szenarien erweitert, in denen Sie mithilfe von Visual Studio bessere Software erstellen können.

Downloads

Visualization and Modeling Feature Pack (nur MSDN-Abonnenten) Visualization and Modeling Feature Pack (nur MSDN-Abonnenten)

Ausweiten der Szenarien, Code zu untersuchen und zu verstehen

  • Erstellen von Code aus UML-Klassendiagrammen
  • Erstellen von UML-Klassendiagrammen aus Code
  • Importieren von UML-Klassen und -Sequenzen und Verwenden von Case-Elementen aus XMI 2.1-Dateien
  • Erstellen und Anzeigen von Links aus Arbeitselementen zu Modellelementen
  • Erstellen von Abhängigkeitsdiagrammen für ASP.NET Web-, C- und C++-Projekte
  • Erstellen und Überprüfen von Ebenendiagrammen für C- und C++-Code
  • Schreiben von benutzerdefiniertem Code, um Ebenendiagramme zu erstellen, zu ändern und zu überprüfen
Visualization and Modeling Feature Pack Runtime Visualization and Modeling Feature Pack Runtime

Ist zur Verwendung der mit dem Visualization and Modeling Feature Pack erstellten Erweiterungen erforderlich, um benutzerdefinierte Ebenendiagramme zu erstellen bzw. Änderungen oder Überprüfungen durchzuführen.

Anforderungen für die Erstellung und Verwendung von Ebenenerweiterungen

Auf dem Computer müssen folgende Komponenten installiert sein, um die Ebenenerweiterungen zu entwickeln:

Auf dem Computer müssen folgende Komponenten installiert sein, um die Ebenenerweiterungen auszuführen: