Skip to main content

Exemplarische Vorgehensweisen für Visual Studio 2010

Hier finden Sie exemplarische Vorgehensweisen für Visual Studio 2010 und .NET Framework 4, die technische Informationen und andere Lernressourcen umfassen.

Verfügbare Themengebiete

Application Lifecycle Management

Mithilfe der Toolsammlung von Visual Studio Premium und Visual Studio Ultimate zusammen mit Visual Studio Team Foundation Server können Sie den Lebenszyklus einer Anwendung mit bewährten Methoden verwalten, vom Verständnis der Kundenanforderungen über den Codeentwurf und dessen Implementierung bis hin zur Bereitstellung. Mithilfe der Instrumentation in den Tools können Sie Anforderungen an eingecheckten Code, Builds und Testergebnisse überwachen. Diese Verfahren können Ihrem Team dabei helfen, von den Kunden geschätzte Software zu erstellen, die zudem schneller und zuverlässiger ist.

 

Bibliothek

Blog

Forum:

Seitenanfang

SharePoint-Entwicklung in Visual Studio 2010

SharePoint-Entwicklung in Visual Studio 2010
Visual Studio 2010 bietet eine Alternative zur Erstellung von SharePoint-Anwendungen mit SharePoint Designer 2010. Visual Studio erlaubt eine schnelle SharePoint-Entwicklung durch Features wie erweiterte Debuggingtools, IntelliSense, Anweisungsvervollständigung und Projektvorlagen. Visual Studio nutzt zudem die Vorteile erweiterter .NET Framework-basierter Tools und Sprachen. SharePoint-Projekte können sowohl mit Visual Basic als auch mit Visual C# entwickelt werden.

 

Exemplarische Vorgehensweisen

Gewusst wie:

Bibliothek

Blog

Forum:

 

Seitenanfang

Silverlight- und WPF-Datenbindung in Visual Studio 2010

Silverlight und WPF-Datenbindung in VS 2010Visual Studio 2010 bietet jetzt Datenbindung per Drag & Drop für WPF-Anwendungen. Nachdem Sie Ihrem Projekt Daten hinzugefügt haben, können Sie datengebundene WPF-Steuerelemente (Windows Presentation Foundation) generieren, indem Sie Elemente aus dem Fenster Datenquellen in den WPF-Designer importieren.

 

Exemplarische Vorgehensweisen

Gewusst wie:

Bibliothek

Blog

Forum

 

Seitenanfang

Programmierung mit verwalteten Sprachen

Kerncodierung in verwalteten Sprachen
Visual Studio 2010 ist sehr interessant für die Bereiche verwaltete Sprachen und Tools. Visual C#- und Visual Basic-Sprachen entwickeln sich immer weiter in Richtung Featureparität, bieten eine vereinfachte Programmierung und Bereitstellung mit Microsoft Office-APIs und ermöglichen die einfache Interoperabilität zu dynamischen Sprachen. Visual F# ist eine neue Programmiersprache, die funktionale, objektorientierte und untersuchende Programmierung kombiniert, um eine prägnante, aussagefähige und skalierbare Sprache für .NET zu schaffen. Visual Studio 2010 bietet im Bereich der Tools verbesserten Support für Testentwicklungen, bei denen die Tests noch vor dem Produktcode als iterativer Ansatz des Softwaredesigns erstellt werden.

 

Exemplarische Vorgehensweisen

Gewusst wie:

'Gewusst wie: Videos für Visual Studio 2010 IDE

Bibliothek

Blogs

Foren

 

Seitenanfang

Systemeigene Entwicklung

Systemeigene Entwicklung
Visual C++ 2010 bietet eine leistungsfähige und flexible Entwicklungsumgebung zum Erstellen von Anwendungen auf Basis von Microsoft Windows und Microsoft .NET.

 

Exemplarische Vorgehensweisen

Gewusst wie:

Bibliothek

Blog

Forum

 

Seitenanfang

Parallel Computing

Paralleles ComputingDie Parallelerweiterungen für .NET Framework 4 und die Concurrency Runtime für Visual C++ 2010 ermöglichen Entwicklern die Nutzung von Parallel Computing. Mit diesen Frameworks können Entwickler Parallelanwendungen erstellen, die bei einer Erhöhung der Anzahl der Prozessorkerne und Prozessoren eine effiziente Skalierung gewährleisten. Da die Komplexität threadfokussierter Programmierungsmodelle vermieden wird, vereinfachen die neuen Parallelbibliotheken die Produktion von Parallelcodes und ermöglichen Entwicklern, leichter von den Vorteilen von Parallelhardware zu profitieren. Visual Studio 2010 RC bietet zudem neue Debugging- und Profilerstellungstools, die die Entwickler dabei unterstützen, die Parallelanwendungen besser verstehen und prüfen zu können.

 

Exemplarische Vorgehensweisen

Gewusst wie:

Bibliothek

Blogs

Forum

 

Seitenanfang

Visual Studio-Erweiterungen

Visual Studio-Erweiterungen
Der Download und die Verwaltung von Erweiterungen waren nie leichter. Standarddialogfelder wie das Dialogfeld Neues Projekt bieten jetzt die Möglichkeit zur Suche und zum Download von Erweiterungen. Der neue Erweiterungs-Manager macht die Konfigurierung, Verwaltung und Deinstallierung von Erweiterungen jetzt noch viel einfacher. Mit Visual Studio haben Sie Zugang zu der großen Erweiterungsumgebung und bietet darüber hinaus die Onlineanwendung Visual Studio Gallery.

 

Allgemeine exemplarische Vorgehensweisen

Exemplarische Vorgehensweisen mit Editor

Gewusst wie:

Bibliothek

Blog

Forum

 

Seitenanfang

Office-Entwicklung in Visual Studio 2010

Office-Entwicklung in Visual Studio 2010Visual Studio 2010 bietet optimierte Funktionen zur Office-Entwicklung. Sie haben jetzt die Möglichkeit, mehrere Office-Projektmappen in einem Paket bereitzustellen, das einzeln unter „Software“ in Windows XP oder „Programme und Funktionen“ in Windows Vista erscheint. Visual Studio 2010 ermöglicht Ihnen jetzt auch, zusätzliche Aktivitäten nach Fertigstellung der Office-Projektmappe durchzuführen, z.B. das Kopieren von Dokumenten oder Arbeitsmappen auf Ihren Computer, die Erstellung von zusätzlichen Registrierungsschlüsseln oder das Ändern einer Konfigurationsdatei.

 

Exemplarische Vorgehensweisen

Gewusst wie:

Bibliothek

Blog

Forum

 

Seitenanfang

Windows Workflow Foundation und Windows Communication Foundation

Workflow FoundationIn .NET Framework 4 hat es umfassende Erweiterungen in den Windows Communication Foundation (WCF)- und Windows Workflow Foundation (WF)-Namespaces gegeben. .NET-Entwickler können diese Technologien unabhängig voneinander oder zusammen verwenden, um sowohl einfach entwickeln als auch leistungsstarke, skalierbare Dienste nutzen zu können. Diese Version von WF ermöglicht signifikante Verbesserungen, z.B. ein explizites Datenmodell und eine Komplettprozedur für Autorenaktivitäten, einen neuen Flowchart-Modellierungsstil, eine tiefere Integration in WCF und ein Hochleistungslaufzeitmodul.

 

Ressourcen

Whitepapers

Blog

Foren

 

Seitenanfang

Windows Azure Tools für Visual Studio 2010

 

Windows Azure Tools für Visual Studio 2010 Beta 2Windows Azure Tools für Microsoft Visual Studio stellen eine Erweiterung von Visual Studio dar, die das Erstellen, Konfigurieren, Kompilieren, Debuggen, Ausführen und Verpacken skalierbarer Dienste unter Windows Azure ermöglicht.

 

Exemplarische Vorgehensweisen

Bibliothek

Blog

Forum

 

Seitenanfang

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?