Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Shape.SpatialRelation-Eigenschaft (Visio)Shape.SpatialRelation Property (Visio)

office 365 dev account|Zuletzt aktualisiert: 06.03.2018
|
2 Mitarbeiter

Gibt eine ganze Zahl zurück, die die räumliche Beziehung eines Shapes zu einem anderen Shape darstellt. Dabei müssen beide Shapes sich auf dem gleichen Zeichenblatt oder in dem gleichen Master-Shape befinden. Schreibgeschützt.Returns an integer that represents the spatial relationship of one shape to another shape. Both shapes must be on the same page or in the same master. Read-only.

SyntaxSyntax

Ausdruck . SpatialRelation ( OtherShape , Fehlertoleranz , Flags )expression . SpatialRelation( OtherShape , Tolerance , Flags )

Ausdruck Eine Variable, die ein Shape -Objekt darstellt.expression A variable that represents a Shape object.

ParameterParameters

NameNameErforderlich/OptionalRequired/OptionalDatentypData TypeBeschreibungDescription
OtherShapeOtherShapeErforderlichRequired[IVSHAPE][IVSHAPE]Das andere Shape -Objekt Gegenstand des Vergleichs.The other Shape object involved in the comparison.
FehlertoleranzToleranceErforderlichRequiredDoubleDoubleEin Abstand, der in internen Zeichnungseinheiten in Bezug auf den Koordinatenbereich durch das übergeordnete Shape -Objekt definiert.A distance in internal drawing units with respect to the coordinate space defined by the Shape object's parent.
FlagsFlagsErforderlichRequiredIntegerIntegerDas Flag, das sich auf das Ergebnis auswirkt. Beachten Sie die Hinweise zu den Werten dieses Arguments.Flags that influence the result. See Remarks for the values of this argument.

RückgabewertReturn Value

IntegerInteger

BemerkungenRemarks

  • Die ganze Zahl, eine beliebige Kombination der Werte in VisSpatialRelationCodes in der Visio-Typbibliothek definiert werden kann. Die SpatialRelation -Eigenschaft gibt NULL (0) zurück, wenn die zwei verglichenen Shapes nicht in einer Beziehung in der Tabelle im Thema VisSpatialRelationCodes beschrieben sind.The integer returned can be any combination of the values defined in VisSpatialRelationCodes in the Visio type library. The SpatialRelation property returns zero (0) if the two shapes being compared are not in any of the relationships discussed in the table in the VisSpatialRelationCodes topic.

  • Das Flags-Argument kann eine beliebige Kombination der Werte der Konstanten in der folgenden Tabelle definiert sein. Diese Konstanten werden in VisSpatialRelationFlags in der Visio-Typbibliothek deklariert. Verwenden Sie die Zelle NoShow, um zu bestimmen, ob ein Geometrie-Abschnitt ausgeblendet oder sichtbar ist. Ausgeblendete geometrischen Abschnitte haben den Wert TRUE und sichtbar geometrischen Abschnitte in die Zelle NoShow den Wert FALSE haben.The Flags argument can be any combination of the values of the constants defined in the following table. These constants are declared in VisSpatialRelationFlags in the Visio type library. Use the NoShow cell to determine whether a Geometry section is hidden or visible. Hidden Geometry sections have a value of TRUE and visible Geometry sections have a value of FALSE in the NoShow cell.

** Konstante Constant**** Wert Value**** Beschreibung Description**
visSpatialIncludeContainerShapesvisSpatialIncludeContainerShapes&;H80&;H80Container einbeziehen. Standardmäßig sind Container nicht enthalten.Include containers. By default, containers are not included.
visSpatialIncludeDataGraphicsvisSpatialIncludeDataGraphics&;H40&;H40Enthält Beschriftungs-Shapes (einschließlich untergeordneter Shapes) für Datengrafiken. Standardmäßig werden Beschriftungs-Shapes für Datengrafiken und ihre untergeordneten Shapes nicht berücksichtigt. Wenn das übergeordnete Shape eine Datengrafikbeschriftung ist und dieses Kennzeichen nicht festgelegt ist, werden Suchläufe zwischen der Geometrie des übergeordneten Shapes und Shapes, die keine Beschriftungs-Shapes sind, durchgeführt.Includes data graphic callout shapes and their sub-shapes. By default, data graphic callout shapes and their subshapes are not included. If the parent shape is itself a data graphic callout, searches are made between the parent shape's geometry and non-callout shapes, unless this flag is set.
visSpatialIncludeGuidesvisSpatialIncludeGuides&;H2&;H2Berücksichtigt den Abschnitt Geometry einer Führungslinie. Standardmäßig wirken sich Führungslinien nicht auf das Ergebnis aus.Considers a guide's Geometry section. By default, guides do not influence the result.
visSpatialIncludeHiddenvisSpatialIncludeHidden&;H10&;H10Für zukünftige Verwendung reserviert. Nicht verwenden.Reserved for future use. Do not use.
visSpatialIgnoreVisiblevisSpatialIgnoreVisible&;H20&;H20Berücksichtigt die Abschnitte Geometry nicht, wenn sie sichtbar sind. Standardmäßig wirken sich diese sichtbaren Abschnitte auf das Ergebnis aus.Does not consider visible Geometry sections. By default, visible Geometry sections influence the result.

Hinweis Wenn zwei Shapes verglichen, berücksichtigt die SpatialRelation -Eigenschaft keine die Breite der Linie, Schatten, Linienenden, Steuerpunkte oder Verbindungspunkte eines Shapes.Note When it compares two shapes, the SpatialRelation property does not consider the width of a shape's line, shadows, line ends, control points, or connection points.

BeispielExample

Microsoft Visual Basic für Applikationen (VBA) wird gezeigt, wie die SpatialRelation -Eigenschaft in einem Ereignishandler für das ShapeAdded -Ereignis verwenden, um die räumliche Beziehung zwischen Shapes zu bestimmen.This Microsoft Visual Basic for Applications (VBA) example shows how to use the SpatialRelation property in an event handler for the ShapeAdded event to determine the spatial relationship between shapes.

Stellen Sie bevor das VBA-Projekt mit dem folgenden Code hinzufügen sicher, dass mindestens eine Form auf dem Zeichenblatt vorhanden ist. Klicken Sie dann nach dem Hinzufügen des Codes, eine andere Form der Zeichnung hinzufügen.Before adding the following code to your VBA project, make sure there is at least one shape on the drawing page. Then, after adding the code, add another shape to your drawing.

Public Sub Document_ShapeAdded(ByVal Shape As IVShape) 

    Dim vsoShapeOnPage As Visio.Shape  
    Dim intTolerance As Integer 
    Dim intReturnValue As VisSpatialRelationCodes  
    Dim intFlag As VisSpatialRelationFlags  
    Dim strReturn As String 
    On Error GoTo errHandler  

    'Initialize tolerance argument. 
    intTolerance = 0.25  

    'Initialize flags argument. 
    intFlag = visSpatialIncludeHidden  
    For Each vsoShapeOnPage In ActivePage.Shapes  

        'Get the spatial relationship. 
        intReturnValue = Shape.SpatialRelation(vsoShapeOnPage, _  
            intTolerance, intFlag)  

        'Convert return code to string value. 
        Select Case intReturnValue       
            Case VisSpatialRelationCodes.visSpatialContain  
                strReturn = "Contains"  
            Case VisSpatialRelationCodes.visSpatialContainedIn  
                strReturn = "is Contained in"  
            Case VisSpatialRelationCodes.visSpatialOverlap  
                strReturn = "overlaps"  
            Case VisSpatialRelationCodes.visSpatialTouching  
                strReturn = "is touching"  
            Case Else 
                strReturn = "has no relation with"  
        End Select  

        'Display relationship in the shape's text. 
        vsoShapeOnPage.Text = Shape.Name &; " " &; strReturn &; " " &; _  
            vsoShapeOnPage.Name  

    Next  

errHandler:  

End Sub
© 2018 Microsoft