Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

PageSetup.Application-Eigenschaft (Herausgeber)PageSetup.Application Property (Publisher)

office 365 dev account|Zuletzt aktualisiert: 06.03.2018
|
2 Mitarbeiter

Ohne einen Objektbezeichner verwendet wird, gibt diese Eigenschaft ein Application -Objekt, das die aktuelle Instanz von Publisher darstellt. Ohne einen Objektbezeichner verwendet wird, gibt diese Eigenschaft ein Application -Objekt, das den Ersteller des angegebenen Objekts darstellt. Bei Verwendung mit einem OLE-Objekt wird die Anwendung des Objekts zurückgegeben.Used without an object qualifier, this property returns an Application object that represents the current instance of Publisher. Used with an object qualifier, this property returns an Application object that represents the creator of the specified object. When used with an OLE Automation object, it returns the object's application.

SyntaxSyntax

Ausdruck. Anwendungexpression. Application

_expression_A-Variable, die ein PageSetup -Objekt darstellt._expression_A variable that represents a PageSetup object.

BeispielExample

In dem folgenden Beispiel werden die Angaben zu Version und Build von Publisher angezeigt.This example displays the version and build information for Publisher.

With Application 
 MsgBox "Current Publisher: version " _ 
 &; .Version &; " build " &; .Build 
End With

In dem folgenden Beispiel wird jeweils der Name der Anwendung angezeigt, in der die verknüpften OLE-Objekte auf der ersten Seite der Publikation erstellt wurden.This example displays the name of the application that created each linked OLE object on page one of the active publication.

Dim shpOle As Shape 

For Each shpOle In ActiveDocument.Pages(1).Shapes 
 If shpOle.Type = pbLinkedOLEObject Then 
 MsgBox shpOle.OLEFormat.Application.Name 
 End If 
Next
© 2018 Microsoft