Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

CalloutFormat.Drop-Eigenschaft (PowerPoint)CalloutFormat.Drop Property (PowerPoint)

office 365 dev account|Zuletzt aktualisiert: 06.03.2018
|
2 Mitarbeiter

Bei Legenden mit einem explizit festgelegten Ansatzwert gibt diese Eigenschaft den vertikalen Abstand (in Punkt) zwischen dem Rand des umgebenden Felds für den Text und der Position zurück, an der die Legendenlinie mit dem Textfeld verbunden ist. Schreibgeschützt.For callouts with an explicitly set drop value, this property returns the vertical distance (in points) from the edge of the text bounding box to the place where the callout line attaches to the text box. Read-only.

SyntaxSyntax

Ausdruck. Dropexpression. Drop

Ausdruck Eine Variable, die ein CalloutFormat -Objekt darstellt.expression A variable that represents a CalloutFormat object.

RückgabewertReturn Value

SingleSingle

BemerkungenRemarks

Der Abstand wird vom oberen Rand des gemessen, es sei denn, die AutoAttach -Eigenschaft auf True festgelegt ist und das Textfeld befindet sich links vom Ursprung der Legendenlinie (der Stelle, die die Legende zeigt). In diesem Fall wird der Abstand vom unteren des Textfelds gemessen.The distance is measured from the top of the text box unless the AutoAttach property is set to True and the text box is to the left of the origin of the callout line (the place that the callout points to). In this case the drop distance is measured from the bottom of the text box.

Verwenden Sie die CustomDrop -Methode, um den Wert dieser Eigenschaft festzulegen.Use the CustomDrop method to set the value of this property.

Der Wert dieser Eigenschaft zeigt die Position der die Legendenlinie mit dem Textfeld nur dann, wenn die Legende einen explizit festgelegten Wert drop – d. h., wenn der Wert der DropType -Eigenschaft MsoCalloutDropCustomist.The value of this property accurately reflects the position of the callout line attachment to the text box only if the callout has an explicitly set drop value — that is, if the value of the DropType property is msoCalloutDropCustom.

BeispielExample

In diesem Beispiel wird der benutzerdefinierte Ansatz für Form 1 auf ersetzt myDocument durch einen von zwei vordefinierten Ansätzen, je nachdem, ob der benutzerdefinierten Wert größer oder kleiner als die Hälfte der Höhe des Legendentextfelds. Für das Beispiel funktioniert muss Form 1 eine Legende sein.This example replaces the custom drop for shape one on myDocument with one of two preset drops, depending on whether the custom drop value is greater than or less than half the height of the callout text box. For the example to work, shape one must be a callout.

Set myDocument = ActivePresentation.Slides(1)

With myDocument.Shapes(1).Callout

    If .DropType = msoCalloutDropCustom Then

        If .Drop < .Parent.Height / 2 Then

            .PresetDrop msoCalloutDropTop

        Else

            .PresetDrop msoCalloutDropBottom

        End If

    End If

End With

Siehe auchSee also

KonzepteConcepts

CalloutFormat-ObjektCalloutFormat Object

© 2018 Microsoft