Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

CommandBarComboBox.Index-Eigenschaft (Office)

office 365 dev account|Zuletzt aktualisiert: 06.03.2018
|
2 Mitarbeiter

Ruft einen langen die Indexnummer für ein CommandBarComboBox -Objekt in der Auflistung ab. Schreibgeschützt.

Hinweis "CommandBar"-Objekte wurden in einigen Microsoft Office-Anwendungen durch die neue Menüband-Komponente der Microsoft Office Fluent-Benutzeroberfläche abgelöst. Suchen Sie in der Hilfe nach dem Stichwort "Menüband", um weitere Informationen zu erhalten.

Syntax

Ausdruck. Index

Ausdruck Eine Variable, die ein CommandBarComboBox -Objekt darstellt.

Rückgabewert

Long

Bemerkungen

Die Position des ersten Befehlsleisten-Steuerelements ist 1. Trennzeichen werden in der CommandBarControls -Auflistung nicht gezählt.

Beispiel

In diesem Beispiel wird die Befehlsleiste "Custom2" für ein Steuerelement mit dem ID- Wert 23 durchsucht. Wenn solche Steuerelement gefunden, und die Indexnummer des Steuerelements größer als 5 ist, wird das Steuerelement als ersten Steuerelements der Befehlsleiste positioniert.

Set myBar = CommandBars("Custom2") 
Set ctrl1 = myBar.FindControl(Id:=23) 
If ctrl1.Index > 5 Then 
    ctrl1.Move before:=1 
End If

Siehe auch

Konzepte

CommandBarComboBox-Objekt

Sonstige Ressourcen

Elemente des CommandBarComboBox-Objekts

© 2018 Microsoft