Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

ChDir-AnweisungChDir Statement

office 365 dev account|Zuletzt aktualisiert: 03.04.2018
|
2 Mitarbeiter

Ändert das aktuelle Verzeichnis oder den aktuellen Ordner.Changes the current directory or folder.

SyntaxSyntax

ChDirpathChDirpath

Erforderliche Path - Argument ist ein Zeichenfolgenausdruck ,, welches Verzeichnis identifiziert, oder Ordner zum neuen Verzeichnis oder Ordner wird.The required pathargument is a string expression that identifies which directory or folder becomes the new default directory or folder.Der Pfad kann das Laufwerk beinhalten.The path may include the drive.Wenn kein Laufwerk angegeben wird, wechselt ChDir das Standardverzeichnis oder einen Ordner auf dem aktuellen Laufwerk.If no drive is specified, ChDir changes the default directory or folder on the current drive.

BemerkungenRemarks

ChDir -Anweisung ändert das Verzeichnis oder Ordner ändert aber nicht das Standard-Laufwerk.The ChDir statement changes the default directory or folder but does not change the default drive.Eine andere-Anweisung ChDrive, ändert das Standard-Laufwerk.A different statement, ChDrive, changes the default drive.

ChDir "D:\TMP" ' Make "D:\TMP" the current folder. 

ChDrive "D"    ' Make "D" the current drive. 

Das Standard-Laufwerk auf dem Macintosh Power in dem angegebenen Laufwerk auf Pfad_immer geändert.On the Power Macintosh, the default drive always changes to the drive specified in _path.Spezifikationen für vollständige Pfade beginnen mit dem Volumename, und relative Pfade beginnen mit einem Doppelpunkt ( : ).Full path specifications begin with the volume name, and relative paths begin with a colon ( : ).ChDir löst im Pfad angegebene Alias auf:ChDir resolves any aliases specified in the path:

ChDir "MacDrive:Tmp" ' On the Macintosh. 

Beachten Sie, dass bei relativen Verzeichnisänderungen in Microsoft Windows und auf dem Macintosh verschiedene Symbole verwendet werden:Note that when making relative directory changes, different symbols are used in Microsoft Windows and on the Macintosh:

ChDir ".." ' Moves up one directory in Microsoft Windows. 
ChDir "::" ' Moves up one directory on the Macintosh.

Auf dem Macintosh lautet der Standardlaufwerkname "HD", und Bestandteile eines Pfads werden durch Doppelpunkte statt durch umgekehrte Schrägstriche voneinander getrennt.On the Macintosh, the default drive name is "HD" and portions of the pathname are separated by colons instead of backslashes.In ähnlicher Weise würden Sie Macintosh-Ordner anstelle von Windows angeben.Similarly, you would specify Macintosh folders instead of Windows.Schließlich haben auf dem Macintosh Platzhalterzeichen keine spezielle Bedeutung und werden einfach als Zeichen behandelt.Finally, wildcard characters have no special meaning on the Macintosh and are treated simply as characters.

BeispielExample

In diesem Beispiel wird die ChDir -Anweisung verwendet, so ändern Sie das aktuelle Verzeichnis oder Ordner.This example uses the ChDir statement to change the current directory or folder.Wenn das Standard-Laufwerk C wird, bleibt Standard-Laufwerk C, obwohl der Standardordner in einen Ordner auf Laufwerk D: ändertIf the default drive is C, then default drive remains C, even though the default folder changes to a folder on drive D:

' Assume "C:" is the current drive. The following statement changes 
' the default directory on drive "D:". "C:" remains the current drive. 
ChDir "D:\WINDOWS\SYSTEM" 

Siehe auchSee also

ReferenzReference

ChDriveChDrive

CurDirCurDir

MkDirMkDir

RmDirRmDir

© 2018 Microsoft