Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Das Microsoft Office Access-Datenbankmodul erkennt nicht als gültigen Feldnamen oder Ausdruck. (Fehler 3070)

office 365 dev account|Zuletzt aktualisiert: 05.12.2017
|
1 Mitwirkender

Der angegebene Name ist kein erkannter Feldname bzw. kein gültiger Ausdruck. Dieser Fehler kann in einer Abfrage auftreten, wenn Sie einen Namen eingeben, der falsch auf eine Datenbank, eine Tabelle oder ein Feld verweist.

Mögliche Ursachen bei Microsoft Access:

  • Sie verfügen in einer Kreuztabellenabfrage oder in einer Abfrage, auf der eine Kreuztabellenabfrage oder ein Diagramm basiert, über einen Parameter, und dessen Datentyp ist im Dialogfeld Abfrageparameter nicht explizit angegeben. So beheben Sie das Problem:

    - Geben Sie in der Abfrage, die den Parameter enthält, den Parameter und dessen Datentyp im Dialogfeld  **Abfrageparameter** ein. Und
    
    • legen Sie die ColumnHeadings -Eigenschaft für die Abfrage fest, die den Parameter enthält.
  • Sie haben in einer beliebigen Abfrage falsch auf eine Datenbank, eine Tabelle oder ein Feld verwiesen. Dieser Fehler tritt beispielsweise auf, wenn Sie in einem Ausdruck auf ein Feld namens Salary verweisen und den Feldnamen falsch geschrieben haben, z. B. [Sallary]*1.1.

ACCESS SUPPORT RESOURCES

Access-Entwicklerforum auf MSDN

Hilfe mit Access unter support.office.com

Hilfe mit Access unter answers.microsoft.com

Suche nach Access-Fehlercodes mit Bing

Access-Foren zu UtterAccess

Access-Wiki zu UtterAcess

Entwickler- und VBA-Programmierung (FMS)

Access-Beiträge zu StackOverflow

© 2018 Microsoft