Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

OutputAllFields-EigenschaftOutputAllFields Property

office 365 dev account|Zuletzt aktualisiert: 06.03.2018
|
2 Mitarbeiter

Gilt für: Access 2013 | Access 2016Applies to: Access 2013 | Access 2016

Die OutputAllFields -Eigenschaft können Sie alle Felder in der Abfrage zugrunde liegenden Datenquelle und in der Feldliste eines Formulars oder Berichts angezeigt. Durch Festlegen dieser Eigenschaft ist eine einfache Möglichkeit, ohne die Bildschirmpräsentation klicken Sie auf alle Felder im Entwurfsbereich Abfrage für jedes Feld in der Abfrage im Feld anzeigen.You can use the OutputAllFields property to show all fields in the query's underlying data source and in the field list of a form or report. Setting this property is an easy way to show all fields without having to click the Show box in the query design grid for each field in the query.

Hinweis Die OutputAllFields -Eigenschaft gilt nur für Anfüge-, tabellenerstellungs- und Auswahlabfragen.Note The OutputAllFields property applies only to append, make-table, and select queries.

EinstellungSetting

Die OutputAllFields -Eigenschaft verwendet die folgenden Einstellungen.The OutputAllFields property uses the following settings.

EinstellungSettingBeschreibungDescription
JaYesZeigt alle Felder in den zugrunde liegenden Tabellen und in der Feldliste eines Formulars oder Berichts an.Displays all the fields in the underlying tables and in the field list of a form or report.
NeinNo(Standardeinstellung) Zeigt nur Felder an. für die das Kontrollkästchen Anzeigen im Abfrageentwurfsbereich aktiviert ist.(Default) Displays only fields that have the Show box selected in the query design grid.

Sie können diese Eigenschaft nur über das Eigenschaftenfenster der Abfrage festlegen.You can set this property only by using the query's property sheet.

Hinweis Die Verwendung eines Sternchens () in einer SQL­Anweisung anstelle eines Feldnamens entspricht dem Festlegen der **OutputAllFields* -Eigenschaft auf Ja.Note The use of an asterisk () in an SQL statement in place of a field name is the equivalent of setting the **OutputAllFields* property to Yes.

HinweiseRemarks

Wenn die OutputAllFields -Eigenschaft auf Ja festgelegt ist, sind nur die Felder zum Einschließen in den Abfragebereich Design Menschen, mit denen die, die Sie sortieren oder für die Kriterien für angeben möchten.When the OutputAllFields property is set to Yes, the only fields you need to include in the query design grid are those that you want to sort on or specify criteria for.

Wenn Sie einen Filter als Abfrage speichern, legt Microsoft Access die OutputAllFields -Eigenschaft auf Ja fest.When you save a filter as a query, Microsoft Access sets the OutputAllFields property to Yes.

ACCESS SUPPORT RESOURCESACCESS SUPPORT RESOURCES
Access für Entwickler (Forum) auf MSDNAccess for developers forum on MSDN
Access-Hilfe auf support.office.comAccess help on support.office.com
Access-Hilfe auf answers.microsoft.comAccess help on answers.microsoft.com
Suchen Sie nach bestimmten Access Fehlercodes auf BingSearch for specific Access error codes on Bing
Access-Foren auf UtterAccessAccess forums on UtterAccess
Access Wiki auf UtterAcessAccess wiki on UtterAcess
Access für Entwickler und VBA-Programmierung Hilfe-Center (FMS)Access developer and VBA programming help center (FMS)
Access-Beiträge auf StackOverflowAccess posts on StackOverflow

© 2018 Microsoft