Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

ObjectFrame.VarOleObject-Eigenschaft (Access)ObjectFrame.VarOleObject Property (Access)

office 365 dev account|Zuletzt aktualisiert: 06.03.2018
|
2 Mitarbeiter

Ruft einen Zeiger auf eine IOLEObject , die die Adresse des Arbeitsspeichers eines OLE-Objekts darstellt. Read-only Variant.Gets a pointer to an IOLEObject that represents the memory address of an OLE object. Read-only Variant.

SyntaxSyntax

Ausdruck. VarOleObjectexpression. VarOleObject

Ausdruck Eine Variable, die ein Application -Objekt darstellt.expression A variable that represents an ObjectFrame object.

HinweiseRemarks

HinweisVarOleObject -Eigenschaft ist kompatibel mit 32-Bit- und 64-Bit-OLE-Objekte. Sie ersetzt die LpOLEObjectdie wurde in früheren Versionen von Microsoft Access verfügbar.Note The VarOleObject property is compatible with 32-bit and 64-bit OLE objects. It replaces the LpOLEObject, which was available in earlier versions of Microsoft Access.

VarOleObject -Eigenschaft können Sie auf die Adresse des aktiven Objekts verweisen. Wenn kein Objekt angezeigt wird, ist die Einstellung 0.You can use the VarOleObject property to refer to the address of the active OLE object. If no object is displayed, the setting is 0.

Diese Eigenschaft steht in der Entwurfsansicht nicht zur Verfügung und ist in den anderen Ansichten schreibgeschützt.This property setting is not available in Design view and is read-only in other views.

In der OLE dynamic Link Libraries (DLLs) erfordern viele Funktionsaufrufe die Adresse des OLE-Objekts als Argument an. Sie können den Wert von der VarOleObject -Eigenschaft angegeben wird, wenn Sie Application programming Interface (API vornehmen) aufrufen, die OLE-DLLs übergeben.In the OLE dynamic link libraries (DLLs), many function calls require the address of the OLE object as an argument. You can pass the value specified by the VarOleObject property when you make application programming interface (API) calls to the OLE DLLs.

Wird ein API-Aufruf für eine Funktion ausgeführt, die ihrerseits wieder das Steuerelement aufruft, sind die Ergebnisse unvorhersehbar.If an API call is made to a function that performs a callback to the control, the results are unpredictable.

Siehe auchSee also

KonzepteConcepts

ObjectFrame-ObjektObjectFrame Object

© 2018 Microsoft