Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

New-Guid

OpenLocalizationService|Zuletzt aktualisiert: 12.12.2016
|
1 Mitwirkender

Bei Schreiben von Skripts (oder einer DSC-Ressource) benötigen Sie oft einen eindeutigen Bezeichner. GUIDs funktionieren gut und können durch Aufrufen der .NET Framework-Klasse „Guid“ einfach generiert werden. Doch mit einem Cmdlet können GUIDs auch von Endbenutzern einfacher gefunden werden, die mit der .NET Framework-Klasse noch nicht vertraut sind:

PS C:\> New-Guid

Guid


e19d6ea5-3cc2-4db9-8095-0cdaed5a703d

© 2017 Microsoft