Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

PowerShell-Referenz

JuanPablo Jofre|Zuletzt aktualisiert: 24.11.2016
|
1 Mitwirkender

Das Referenzmaterial ist nach Releaseversionen gruppiert.

  • 3.0
  • 4.0
  • 5.0
  • 5.1

Der Inhalt für jede Version ist nach Namespace organisiert und die Hilfethemen befinden sich in einem separaten Ordner.

Im Laufe der Zeit erschienen Namespaces als:

  • ISE, eingeführt in 3.0
  • Microsoft.PowerShell.Archive, eingeführt in 5.0
  • Microsoft.PowerShell.Core, eingeführt in 3.0
  • Microsoft.PowerShell.Diagnostics, eingeführt in 3.0
  • Microsoft.PowerShell.Host, eingeführt in 3.0
  • Microsoft.PowerShell.LocalAccounts, eingeführt in 5.0
  • Microsoft.PowerShell.Management, eingeführt in 3.0
  • Microsoft.PowerShell.ODataUtils, eingeführt in 5.0
  • Microsoft.PowerShell.Security, eingeführt in 3.0
  • Microsoft.PowerShell.Utility, eingeführt in 3.0
  • Microsoft.WSMan.Management, eingeführt in 3.0
  • PackageManagement, eingeführt in 5.0
  • PowerShellGet, eingeführt in 5.0
  • PSDesiredStateConfiguration, eingeführt in 4.0
  • PSReadline, eingeführt in 3.0
  • PSScheduledJob, eingeführt in 5.0
  • PSScriptAnalyzer, eingeführt in 3.0
  • PSWorkflow, eingeführt in 3.0
  • PSWorkflowUtility, eingeführt in 3.0
© 2017 Microsoft