Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Hinzufügen von Lizenzen oder Diensten zu einem vorhandenen Abonnement

Zuletzt aktualisiert: 14.12.2016

Wenn Ihr Kunde mehr Lizenzen benötigt, als das aktuelle Abonnement zur Verfügung stellt, oder wenn er eine andere Version mit zusätzlichen Services benötigt, können Sie das Abonnement aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Wechseln zu einem anderen Office 365 Business-Plan.

Die folgenden Updates werden vom Cloud-Lösungsanbieter unterstützt:

AngebotMögliche Upgrades
Office 365 Business
  • Office 365 Business Premium¹
  • Office 365 ProPlus
  • Office 365 Enterprise E3
  • Office 365 Enterprise E5
Office 365 Business Premium
  • Office 365 Enterprise E3
  • Office 365 Enterprise E5
Office 365 Business Essentials
  • Office 365 Business Premium¹
  • Office 365 Enterprise E1
  • Office 365 Enterprise E3
  • Office 365 Enterprise E5

¹ Office 365 Business India und Office 365 Business Essentials India können auf Office 365 Business Premium India, aber nicht auf Office 365 Business Premium aktualisiert werden.

Upgrades von Abonnements können erfolgen, wenn die folgenden Bedingungen zutreffen:

  • Das Abonnement muss aktiv sein (nicht ausgesetzt oder gekündigt).

  • Sie müssen delegierte Administratorrechte für diesen Kunden und den Dienst besitzen. Hier erfahren Sie, wie Sie delegierte Administratorrechte anfordern.

  • Der Kunde kann nicht bereits über Abonnements verfügen, die zusätzliche Dienste enthalten.

  • Der Kunde kann nicht bereits über die Abonnements verfügen, auf die sie aktualisieren möchten.

Es ist in den letzten beiden Fällen möglich, dass der Kunde diese Abonnements oder Dienste von einem anderen Partner oder über einem anderen Kanal erworben hat. Es ist dann nicht möglich, dass er sie von Ihnen kauft, es sei denn, sie kündigen zuerst die vorhandenen Abonnements. Weitere Informationen finden Sie unter Multichannel.

Weitere Informationen über die Auswirkung auf die Abrechnung finden Sie unter den Details zur Kündigung eines Abonnements oder dem Hinzufügen eines neuen Abonnements in Allgemeine Abrechnungsszenarien.

Upgrade auf ein Abonnement

  1. Um festzustellen, ob ein Abonnement für Upgrade berechtigt ist, wählen Sie Ihren Kunden, und öffnen Sie die Liste der Abonnements.
  2. Wenn ein Upgrade auf das Abonnement durchgeführt werden kann, sehen Sie ein Informationssymbol direkt hinter dem Abonnementnamen. Zeigen Sie auf dieses Symbol, und wählen Sie dann Jetzt aktualisieren.
  3. Wählen Sie das neue Angebot und dann Absenden.
  4. Möglicherweise ist zusätzliche Arbeit erforderlich, um einige Benutzerkonten für bestimmte Dienste zu aktualisieren. Wenn dies der Fall ist, zeigt Partner Center eine Liste der Konten und Dienste an, die betroffen sind. Hilfe finden Sie im Knowledge Base-Artikel Bei Lizenzen neu zuweisen, während Sie Pläne in Office 365 wechseln.
© 2017 Microsoft