Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Hinzufügen eines neuen Kunden

Zuletzt aktualisiert: 14.12.2016

Damit Sie Abonnements verkaufen, die Abrechnung verwalten oder Support bereitstellen können, müssen Sie einen Datensatz für den Kunden in Partner Center erstellen. Dieser Datensatz enthält die Kontaktinformationen und eine AzureAD-Domäne.

Für Kunden, die aufgrund eines Multichannel- oder Multipartner-Szenarios bereits ein Kundenkonto besitzen, können Sie eine Kundenbeziehung anfordern, statt die hier aufgeführten Schritte auszuführen.

Neuen Kunden hinzufügen

  1. Wählen Sie im Menü Dashboard die Option Kunden. Wählen Sie dann Kunden hinzufügen.
  2. Geben Sie auf der Seite Kontoinformationen die Unternehmensdetails und die primären Kontaktinformationen ein, und wählen Sie dann Weiter: Abonnements.
  3. Wählen Sie auf der Seite Abonnements die richtigen Angebote aus, geben Sie die Anzahl der Lizenzen ein, und wählen Sie Weiter: Überprüfung.
  4. Überprüfen Sie auf der Seite Überprüfung Ihre Einträge auf Genauigkeit, klicken Sie auf Bearbeiten, um Änderungen am Konto oder an den Angeboten vorzunehmen, und klicken Sie dann auf Übermitteln.
  5. Nachdem Sie die Bestätigung überprüft und das Administratorbenutzerkonto und -kennwort kopiert haben, wählen Sie Fertig.

Details zum Überprüfen der Kundendaten zu einem späteren Zeitpunkt, einschließlich Hinzufügen von Add-On-Lizenzen zu Abonnements, finden Sie unter Erstellen eines neuen Abonnements.

© 2017 Microsoft