Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Umgang mit der Skalierung von OneNote Kursnotizbüchern

Zuletzt aktualisiert: 20.06.2018

Dieser Artikel gibt einen Einblick, wie Sie das Speichermodell erstellen können, wenn Sie ein neues LMS sind und versuchen, Notizbücher in OneDrive for Business zu speichern.

Wie ist die ideale Verteilung von Klassen-Notizbüchern auf Sites und Websitesammlungen?

Was Sie nicht tun sollten

Wenn Sie alle Klassen-Notizbücher unter der einfachen Websitesammlung und der einfachen Site aufbewahren, ist dieser Ansatz zu unbeweglich, d. h. es gibt im Vergleich zur Anzahl der Sites und der Anzahl der Websitesammlungen weitaus mehr Klassen-Notizbücher. Dadurch entsteht ein Szenario mit hoher Last und langer Latenz für das zugrunde liegende Datei- und Speichersystem, z.B. SharePoint.

Was Sie tun sollten

Um den Umgang mit großen Mengen zu erleichtern, ist es sehr empfehlenswert, dass LMS auf ein Nachfolgemodell umsteigt.

In diesem Szenario wird die Akte auf die Websitesammlungen verteilt. Jede Websitesammlung hat eine angemessene Anzahl von Sites und jede Site hat wiederum eine begrenzte Sammlung von Klassen-Notizbüchern. Dieses Modell bringt Ihnen die beste Leistung.

Aus welchem Grund?

Es ist wichtig zu verstehen, welche Art von Problemen Sie mit dem gegebenen Modell (zu unbeweglich) treffen werden. Nachfolgend die wichtigsten Probleme, auf die Sie stoßen werden -

Einschränkung durch SharePoint

Sobald eine (Dokumentbibliothek unter) Site 5.000 (OneNote-spezifische) Listenelemente überschreitet (z.B. Abschnitt ist eine Datei, die ein Listenelement ist), beginnt SharePoint, die Ergebnisse zu drosseln. Dies hat Auswirkungen auf die Ergebnisse und die Funktionalität wird beeinträchtigt. Hier ist ein Blog- Beitrag, der das gleiche Problem und mögliche Workarounds hervorhebt. Im Rahmen von OneNote sind die möglichen Organisationskonstrukte Websitesammlungen und Sites.

Erhöhte Latenzzeiten von Operationen

Bei höherer Auslastung benötigen SharePoint-Abfragen mehr Zeit, um die Ergebnisse zurückzugeben. Dies wirkt sich auf alle View-, Edit- und Fetch-Operationen aus.

Nachfolgend ein mögliches Mapping zwischen SharePoint- und LMS-Komponenten, die skalierbar ist.

SharePoint / OneNote-KomponenteLMS** Komponente**
WebsitesammlungSchule
WebsiteErgebnis
Klassen-NotizbuchThema/Lehrer

Verweise

Verwaltung der Speicherbegrenzungen für die Websitesammlung

Grenzen und Begrenzungen der SharePoint Online Software

Gruppen-Support

Websitesammlungen und Sites

© 2018 Microsoft