Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Architektur von Visual Studio Tools for Office-Projektmappen

Die Themen in diesem Abschnitt enthalten Hintergrundinformationen zur Funktionsweise von Microsoft Visual Studio 2005-Tools für Microsoft Office System-Projekten.

In diesem Abschnitt

Übersicht über die Architektur von Office-Projektmappen

Beschreibt allgemein die Funktionsweise von Visual Studio-Tools für Office-Projektmappen und die unterschiedlichen Betrachtungsweisen von Entwickler und Endbenutzer.

Übersicht über benutzerdefinierte Dokumenteigenschaften

Erklärt, wie die benutzerdefinierten Dokumenteneigenschaften in Visual Studio-Tools für Office-Dokumenten funktionieren, und in welcher Hinsicht sie sich von der ersten Version unterscheiden.

Übersicht über das Datenmodell

Beschreibt, wie Daten und Ansicht in Visual Studio-Tools für Office-Projektmappen getrennt sind, und bietet eine Übersicht zu Serverdokumenten und Datenzwischenspeicherung.

Übersicht über Laufzeitspeicher-Steuerelemente

Stellt Informationen zum ActiveX-Steuerelement bereit, das Visual Studio-Tools für Office in Projektmappendokumente einbettet.

Verwandte Abschnitte

Übersicht über die Entwicklung von Office-Projektmappen

Enthält eine Einführung zur Verwendung von Microsoft Office 2003 als Plattform zur Entwicklung von Unternehmenslösungen.

Erste Schritte (Visual Studio Tools for Office)

Enthält Hyperlinks zu Informationen für die Installation von Visual Studio-Tools für Office, zu ersten Schritten der Erstellung von Projektmappen und zu Änderungen im Vergleich zur früheren Version.

Erstellen von Office-Projektmappen in Visual Studio

Enthält Hyperlinks zu Informationen über das Erstellen von Word- und Excel-Lösungen und über die Aufgabe von Assemblys darin.

Allgemeiner Verweis (Visual Studio Tools for Office)

Enthält Hyperlinks zu detaillierten Informationen zu Visual Studio-Tools für Office-Klassenbibliotheken, -Benutzeroberflächen, -Manifesten und anderen Objekten.

Anzeigen: