War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Dictionary.Count-Eigenschaft

Hinweis: Diese Eigenschaft ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Ruft die Anzahl der Schlüssel-Wert-Paare im Dictionary ab.

Namespace: System.Collections.Generic
Assembly: mscorlib (in mscorlib.dll)

public int Count { get; }
/** @property */
public final int get_Count ()

public final function get Count () : int

Eigenschaftenwert

Die Anzahl der Schlüssel-Wert-Paare im Dictionary.

Die Kapazität eines Dictionary gibt die Anzahl der Elemente an, die das Dictionary aufnehmen kann. Die Count-Eigenschaft ist die tatsächliche Anzahl der im Dictionary befindlichen Elemente.

Die Kapazität ist immer größer oder gleich dem Count. Wenn der Wert von Count beim Hinzufügen von Elementen die Kapazität überschreitet, wird die Kapazität durch automatisches Neureservieren des internen Arrays erhöht, bevor die alten Elemente kopiert und die neuen Elemente hinzugefügt werden.

Das Abrufen des Werts dieser Eigenschaft ist ein O(1)-Vorgang.

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen:
© 2015 Microsoft