Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

MailAddress-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Stellt die Adresse eines e-Mail-Absender oder Empfänger dar.

Namespace:   System.Net.Mail
Assembly:  System (in System.dll)

System.Object
  System.Net.Mail.MailAddress

public class MailAddress

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodMailAddress(String)

Initialisiert eine neue Instanz der MailAddress-Klasse mithilfe der angegebenen Adresse.

System_CAPS_pubmethodMailAddress(String, String)

Initialisiert eine neue Instanz der MailAddress-Klasse unter Verwendung der angegebenen Bindung und Endpunktadresse.

System_CAPS_pubmethodMailAddress(String, String, Encoding)

Initialisiert eine neue Instanz der MailAddress -Klasse unter Verwendung der angegebenen Adresse, Anzeigename und Codierung.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyAddress

Ruft die e-Mail-Adresse angegeben, wenn diese Instanz erstellt wurde.

System_CAPS_pubpropertyDisplayName

Ruft der Anzeigenamen besteht aus dem Anzeigenamen und Adressinformationen angegeben, wenn diese Instanz erstellt wurde.

System_CAPS_pubpropertyHost

Ruft den Hostteil der Adresse angegeben, wenn diese Instanz erstellt wurde.

System_CAPS_pubpropertyUser

Ruft die Benutzerinformationen aus der Adresse angegeben, wenn diese Instanz erstellt wurde.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Vergleicht zwei e-Mail-Adressen.(Überschreibt Object.Equals(Object).)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Gibt einen Hashwert für eine e-Mail-Adresse zurück.(Überschreibt Object.GetHashCode().)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolgendarstellung dieser Instanz zurück.(Überschreibt Object.ToString().)

Die MailAddress -Klasse der SmtpClient und MailMessage Klassen zum Speichern von Adressinformationen für e-Mail-Nachrichten.

Eine e-Mail-Adresse besteht aus einem User Namen Host Namen und optional eine DisplayName. Die DisplayName kann nicht-ASCII-Zeichen enthalten, wenn Sie sie codieren.

Die MailAddress Klasse unterstützt die folgenden e-Mail-Adressformate:

  • Ein einfaches Adressformat von user@host. Wenn ein DisplayName nicht festgelegt ist, dies ist die e-Mail-Adressformat generiert.

  • Eine in Anführungszeichen Standardanzeige Namensformat "display name" <user@host>. Wenn ein DisplayName festgelegt ist, dies ist das Format generiert.

  • Spitze Klammern werden hinzugefügt, um den User Namen Host für "display name" user@host wenn diese nicht eingeschlossen sind.

  • Anführungszeichen werden hinzugefügt, um die DisplayName für display name <user@host>, wenn diese nicht eingeschlossen sind.

  • Unicode-Zeichen werden unterstützt, der DisplayName. -Eigenschaft veranschaulicht.

  • Ein User Namen in Anführungszeichen ein. Beispielsweise "user name"@host.

  • Aufeinander folgende und nachfolgende Punkte in Benutzernamen. Beispielsweise user...name..@host.

  • Literale in Klammern Domäne. Beispielsweise <user@[my domain]>.

  • Kommentare. Beispielsweise (comment)"display name"(comment)<(comment)user(comment)@(comment)domain(comment)>(comment). Kommentare werden vor der Übertragung entfernt.

Ein Komma wird verwendet, um Elemente in einer Liste von e-Mail-Adressen zu trennen. Daher sollte ein Komma nicht in Anzeigenamen in einer Liste verwendet werden. Die folgenden e-Mail-Adressen würden nicht zugelassen werden

"John, Doe" <user@host>, "Bob, Smith" <user2@host>

Die folgenden e-Mail-Adresse würde nicht zugelassen werden:

John, Doe <user@host>, Bob, Smith <user2@host>

Anführungszeichen können in eine Zeichenfolge in Anführungszeichen eingebettet werden, aber sie müssen mit Escapezeichen versehen werden. Die folgenden e-Mail-Adressen würden nicht zugelassen werden

"John \"Jr\" Doe" <user@host>

"\"John \\\"Jr\\\" Doe\" <user@host>"

Die folgenden e-Mail-Adresse würde nicht zugelassen werden:

"John "Jr" Doe" <user@host>

Wenn der Benutzername ist, in Anführungszeichen steht, wird der Text zwischen den Anfang der Zeichenfolge (oder Komma) und die Adresse, die als Teil der DisplayName, einschließlich der Kommentare.

--Beispiel: (ohne Kommentar) ohne Anführungszeichen (ohne Kommentar) Anzeigename (ohne Kommentar) < user@host >

Obwohl die MailAddress -Klasse akzeptiert eine e-Mail-Adresse als gültige, andere e-Mail-Server möglicherweise nicht die e-Mail-Adresse akzeptiert.

Die MailAddress Klasse unterstützt die folgenden e-Mail-Adressformate nicht:

Gemischte und ohne Anführungszeichen Anzeigenamen an. Beispiel: display "name" <user@host>

Gruppen, wie in RFC 2822, Abschnitt 3.4, veröffentlicht von der IETF definiert.

Die veralteten Benutzernamenformate "user"."name"@host, user."name"@host oder "user".name@host

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, senden eine e-Mail-Nachricht mithilfe der SmtpClient, MailAddress, und MailMessage Klassen.

public static void CreateCopyMessage(string server)
{
	MailAddress from = new MailAddress("ben@contoso.com", "Ben Miller");
	MailAddress to = new MailAddress("jane@contoso.com", "Jane Clayton");
	MailMessage message = new MailMessage(from, to);
	// message.Subject = "Using the SmtpClient class.";
	message.Subject = "Using the SmtpClient class.";
	message.Body = @"Using this feature, you can send an e-mail message from an application very easily.";
	// Add a carbon copy recipient.
	MailAddress copy = new MailAddress("Notification_List@contoso.com");
	message.CC.Add(copy);
	SmtpClient client = new SmtpClient(server);
	// Include credentials if the server requires them.
	client.Credentials = CredentialCache.DefaultNetworkCredentials;
	Console.WriteLine("Sending an e-mail message to {0} by using the SMTP host {1}.",
		 to.Address, client.Host);

   try {
      client.Send(message);
    }
    catch (Exception ex) {
      Console.WriteLine("Exception caught in CreateCopyMessage(): {0}", 
                  ex.ToString() );
	  }
  }

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: