War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Type.GetTypeFromCLSID-Methode (Guid, String, Boolean)

Ruft den Typ, dem die angegebene Klassen-ID (CLSID) zugeordnet ist, vom angegebenen Server ab. Dabei wird angegeben, ob bei Auftreten eines Fehlers beim Laden des Typs eine Ausnahme ausgelöst werden soll.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public static Type GetTypeFromCLSID(
	Guid clsid,
	string server,
	bool throwOnError
)

Parameter

clsid
Typ: System.Guid
Die CLSID des abzurufenden Typs.
server
Typ: System.String
Der Server, von dem der Typ geladen werden soll. Wenn der Servername null ist, wird diese Methode automatisch auf den lokalen Computer zurückgesetzt.
throwOnError
Typ: System.Boolean
true , um mögliche Ausnahmen auszulösen.
- oder -
false , um Ausnahmen zu ignorieren.

Rückgabewert

Typ: System.Type
System.__ComObject unabhängig von der Gültigkeit der CLSID.

Ausnahmen wie OutOfMemoryException werden ausgelöst, wenn true für throwOnError angegeben wird, aber nicht registrierte CLSIDs führen nicht zu einem Fehler.

Im folgenden Beispiel wird der Typ, der der CLSID zugeordnet ist, vom lokalen Host abgerufen. Dabei wird angegeben, ob beim Auftreten eines Fehlers beim Laden des Typs eine Ausnahme ausgelöst werden soll.


// Create a GUID.
Guid myGuid3 = new Guid("8D8529D3-625D-4496-8354-3DAD630ECC1B");
// Get the type associated with the CLSID
// from the local host and specify whether to throw an exception if an 
// error occurs while loading the type.
Type myType3 =Type.GetTypeFromCLSID(myGuid3, ".", true);
Console.WriteLine("The GUID associated with myType3 is {0}.", myType3.GUID);
Console.WriteLine("The type of the GUID is {0}.", myType3.ToString()); 


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft