Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch
Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

HttpStaticObjectsCollection-Klasse

Stellt eine Auflistung von Objekten im Gültigkeitsbereich der Anwendung für die StaticObjects-Eigenschaft bereit.

System.Object
  System.Web.HttpStaticObjectsCollection

Namespace:  System.Web
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public sealed class HttpStaticObjectsCollection : ICollection, 
	IEnumerable

Der HttpStaticObjectsCollection-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeHttpStaticObjectsCollectionInitialisiert eine neue Instanz der HttpStaticObjectsCollection-Klasse.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftCountRuft die Anzahl der Objekte in der Auflistung ab.
Öffentliche EigenschaftIsReadOnlyRuft einen Wert ab, der angibt, ob die Auflistung schreibgeschützt ist.
Öffentliche EigenschaftIsSynchronizedRuft einen Wert ab, der angibt, ob die Auflistung synchronisiert (threadsicher) ist.
Öffentliche EigenschaftItemRuft das Objekt mit dem angegebenen Namen aus der Auflistung ab.
Öffentliche EigenschaftNeverAccessedRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob bereits zuvor auf die Auflistung zugegriffen wurde.
Öffentliche EigenschaftSyncRootRuft ein Objekt ab, mit dem der Zugriff auf die Auflistung synchronisiert werden kann.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeCopyToKopiert Member einer HttpStaticObjectsCollection in ein Array.
Öffentliche MethodeStatischer MemberDeserializeErstellt ein HttpStaticObjectsCollection-Objekt aus einer Binärdatei, die mithilfe der Serialize-Methode geschrieben wurde.
Öffentliche MethodeEquals(Object) Bestimmt, ob das übergegebene Object und das aktuelle Object gleich sind. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeFinalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetEnumeratorGibt einen Wörterbuchenumerator zurück, der für das Durchlaufen der in der Auflistung enthaltenen Schlüssel-Wert-Paare verwendet wird.
Öffentliche MethodeGetHashCodeFungiert als Hashfunktion für einen bestimmten Typ. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetObjectGibt das Objekt mit dem angegebenen Namen aus der Auflistung zurück. Diese Eigenschaft stellt eine Alternative zum this-Accessor dar.
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeSerializeSchreibt den Inhalt der Auflistung in ein BinaryWriter-Objekt.
Öffentliche MethodeToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche ErweiterungsmethodeAsParallelErmöglicht die Parallelisierung einer Abfrage. (Durch ParallelEnumerable definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeAsQueryableKonvertiert einen IEnumerable in einen IQueryable. (Durch Queryable definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeCast<TResult>Konvertiert die Elemente eines IEnumerable in den angegebenen Typ. (Durch Enumerable definiert.)
Öffentliche ErweiterungsmethodeOfType<TResult>Filtert die Elemente eines IEnumerable anhand eines angegebenen Typs. (Durch Enumerable definiert.)
Zum Seitenanfang

.NET Framework

Unterstützt in: 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

Windows 7, Windows Vista SP1 oder höher, Windows XP SP3, Windows XP SP2 x64 Edition, Windows Server 2008 (Server Core wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core wird mit SP1 oder höher unterstützt), Windows Server 2003 SP2

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.
Anzeigen: