Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

WM_FORWARDMSG

 

Dieses Makro leitet eine Meldung, die von einem Fenster zu einem anderen Fenster zur Verarbeitung empfangen wird.


WM_FORWARDMSG

Ungleich 0 (null), wenn die Meldung verarbeitet wurde, wenn null nicht.

Verwenden Sie WM_FORWARDMSG, um eine Nachricht weiterzuleiten, die durch ein Fenster zu einem anderen Fenster zur Verarbeitung empfangen wird.Die LPARAM- und WPARAM-Parameter verwendet werden, wie folgt:

Parameter

Verwendung

WPARAM

Daten vom Benutzer definiert

LPARAM

Ein Zeiger auf eine MSG-Struktur, die Informationen zu einer Meldung enthält

Im folgenden Beispiel stellt m_hWndOther das andere Fenster dar, das diese Meldung empfängt.

LRESULT CMyWindow::OnMsg(UINT nMsg, WPARAM wParam, LPARAM lParam, 
   BOOL& bHandled)
{
   MSG msg = { m_hWnd, nMsg, wParam, lParam, 0, { 0, 0 } };
   LRESULT lRet = SendMessage(m_hWndOther, WM_FORWARDMSG, 0, (LPARAM)&msg);
   if(lRet == 0)   // not handled
      bHandled = FALSE;
   return 0;
}

Anforderungen

Header: atlbase.h

Anzeigen: