War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Encoding-Methoden

Der Encoding-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  Name Beschreibung
Öffentliche Methode Clone Erstellt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine flache Kopie des aktuellen Encoding-Objekts.
Öffentliche Methode Statischer Member Convert(Encoding, Encoding, Byte[]) Konvertiert ein vollständiges Bytearray aus einer Codierung in eine andere.
Öffentliche Methode Statischer Member Convert(Encoding, Encoding, Byte[], Int32, Int32) Konvertiert einen Bereich von Bytes in einem Bytearray aus einer Codierung in eine andere.
Öffentliche Methode Equals Bestimmt, ob die angegebene Object-Klasse gleich der aktuellen Instanz ist. (Überschreibt Object.Equals(Object).)
Geschützte Methode Finalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Öffentliche Methode GetByteCount(Char[]) Berechnet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Anzahl an Bytes, die beim Codieren aller Zeichen im angegebenen Zeichenarray erzeugt wird.
Öffentliche Methode GetByteCount(String) Berechnet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Anzahl der Bytes, die beim Codieren der Zeichen in der angegebenen Zeichenfolge erzeugt werden.
Öffentliche Methode GetByteCount(Char*, Int32) Berechnet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Anzahl der Bytes, die beim Codieren der Zeichen ab dem Zeichenzeiger erzeugt wird.
Öffentliche Methode GetByteCount(Char[], Int32, Int32) Berechnet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Anzahl an Bytes, die beim Codieren der Zeichen aus dem angegebenen Zeichenarray erzeugt wird.
Öffentliche Methode GetBytes(Char[]) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse werden alle Zeichen im angegebenen Zeichenarray in eine Bytefolge codiert.
Öffentliche Methode GetBytes(String) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse werden alle Zeichen in der angegebenen Zeichenfolge in eine Bytefolge codiert.
Öffentliche Methode GetBytes(Char[], Int32, Int32) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse werden die Zeichen im angegebenen Zeichenarray in eine Bytefolge codiert.
Öffentliche Methode GetBytes(Char*, Int32, Byte*, Int32) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klassen werden die Zeichen beginnend am angegebenen Zeichenzeiger in eine Bytefolge codiert, die ab Beginn des angegebenen Bytezeigers gespeichert wird.
Öffentliche Methode GetBytes(Char[], Int32, Int32, Byte[], Int32) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse werden die Zeichen aus dem angegebenen Zeichenarray in das angegebene Bytearray codiert.
Öffentliche Methode GetBytes(String, Int32, Int32, Byte[], Int32) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse werden die Zeichen aus der angegebenen Zeichenfolge in das angegebene Bytearray codiert.
Öffentliche Methode GetCharCount(Byte[]) Berechnet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Anzahl an Zeichen, die beim Decodieren aller Bytes in dem angegebenen Bytearray erzeugt wird.
Öffentliche Methode GetCharCount(Byte*, Int32) Berechnet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Anzahl an Zeichen, die beim Decodieren der angegebenen Bytefolge ab dem Bytezeiger erzeugt wird.
Öffentliche Methode GetCharCount(Byte[], Int32, Int32) Berechnet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Anzahl an Zeichen, die beim Decodieren einer Bytefolge aus dem angegebenen Bytearray erzeugt wird.
Öffentliche Methode GetChars(Byte[]) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse werden alle Bytes im angegebenen Bytearray in Zeichen decodiert.
Öffentliche Methode GetChars(Byte[], Int32, Int32) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird eine Bytefolge aus dem angegebenen Bytearray in Zeichen decodiert.
Öffentliche Methode GetChars(Byte*, Int32, Char*, Int32) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird eine Bytefolge beginnend am angegebenen Bytezeiger in Zeichen decodiert, die ab Beginn des angegebenen Zeichenzeigers gespeichert werden.
Öffentliche Methode GetChars(Byte[], Int32, Int32, Char[], Int32) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird eine Bytefolge aus dem angegebenen Bytearray in das angegebene Zeichenarray decodiert.
Öffentliche Methode GetDecoder Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Decoder abgerufen, der eine codierte Bytefolge in Zeichen konvertiert.
Öffentliche Methode GetEncoder Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Encoder abgerufen, der eine Folge von Unicode-Zeichen in eine codierte Bytefolge konvertiert.
Öffentliche Methode Statischer Member GetEncoding(Int32) Gibt die dem angegebenen Codepagebezeichner zugeordnete Codierung zurück.
Öffentliche Methode Statischer Member GetEncoding(String) Gibt die dem angegebenen Codepagenamen zugeordnete Codierung zurück.
Öffentliche Methode Statischer Member GetEncoding(Int32, EncoderFallback, DecoderFallback) Gibt die dem angegebenen Codepagebezeichner zugeordnete Codierung zurück. Parameter geben einen Fehlerhandler für Zeichen an, die nicht codiert werden können, und für Bytefolgen, die nicht decodiert werden können.
Öffentliche Methode Statischer Member GetEncoding(String, EncoderFallback, DecoderFallback) Gibt die dem angegebenen Codepagenamen zugeordnete Codierung zurück. Parameter geben einen Fehlerhandler für Zeichen an, die nicht codiert werden können, und für Bytefolgen, die nicht decodiert werden können.
Öffentliche Methode Statischer Member GetEncodings Gibt ein Array zurück, das alle Codierungen enthält.
Öffentliche Methode GetHashCode Gibt den Hashcode für die aktuelle Instanz zurück. (Überschreibt Object.GetHashCode().)
Öffentliche Methode GetMaxByteCount Berechnet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die maximale Anzahl der Bytes, die beim Codieren der angegebenen Anzahl von Zeichen erzeugt wird.
Öffentliche Methode GetMaxCharCount Berechnet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die maximale Anzahl an Zeichen, die beim Decodieren der angegebenen Anzahl von Bytes erzeugt wird.
Öffentliche Methode GetPreamble Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird eine Bytefolge zurückgegeben, die die verwendete Codierung angibt.
Öffentliche Methode GetString(Byte[]) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse werden alle Bytes im angegebenen Bytearray in eine Zeichenfolge decodiert.
Öffentliche Methode GetString(Byte[], Int32, Int32) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird eine Bytefolge aus dem angegebenen Bytearray in eine Zeichenfolge decodiert.
Öffentliche Methode GetType Ruft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche Methode IsAlwaysNormalized() Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die aktuelle Codierung immer normalisiert ist. Es wird die Standardnormalisierungsform verwendet.
Öffentliche Methode IsAlwaysNormalized(NormalizationForm) Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Wert abgerufen, der angibt, ob die aktuelle Codierung immer normalisiert ist. Hierzu wird die angegebene Normalisierungsform verwendet.
Geschützte Methode MemberwiseClone Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Öffentliche Methode ToString Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft