_heapadd

 

Veröffentlicht: August 2016

Die neueste Dokumentation zu Visual Studio 2017 RC finden Sie unter Visual Studio 2017 RC Documentation (Dokumentation zu Visual Studio 2017 RC).

Fügt dem Heap Arbeitsspeicher hinzu.

System_CAPS_ICON_important.jpg Wichtig

Diese Funktion ist veraltet. Von Visual Studio 2015 an ist sie nicht in der CRT verfügbar.

int _heapadd(   
   void *memblock,  
   size_t size   
);  

Parameter

memblock
Zeiger auf den Heapspeicher.

size
Größe des hinzuzufügenden Speichers in Byte.

Gibt bei Erfolg _heapadd „0“ zurück; andernfalls gibt die Funktion „–1“ zurück und legt errno auf ENOSYS fest.

Weitere Informationen zu diesem und anderen Rückgabecodes finden Sie unter _doserrno, errno, _sys_errlist und _sys_nerr.

Von Visual C++, Version 4.0, an, wurde die zugrundeliegende Heapstruktur in die C-Laufzeitbibliotheken verschoben, um die neuen Debugfunktionen zu unterstützen. Das hat zur Folge, dass _heapadd auf Plattformen, die auf der Win32-API basieren, nicht mehr unterstützt wird.

RoutineErforderlicher HeaderOptionaler Header
_heapadd<malloc.h><errno.h>

Weitere Informationen zur Kompatibilität finden Sie unter Kompatibilität in der Einführung.

Nicht zutreffend. Mit PInvoke rufen Sie die Standard-C-Funktion auf. Weitere Informationen finden Sie unter Beispiele für Plattformaufrufe.

Speicherbelegung
free
_heapchk
_heapmin
_heapset
_heapwalk
malloc
realloc

Anzeigen: