CheckResult | checkResult-Methode
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

BackgroundTaskCompletedEventArgs.CheckResult | checkResult Method

Löst eine Ausnahme aus, wenn das von der Hintergrundaufgabe abgeschlossene Ereignis einen Fehler gemeldet hat.

Syntax


backgroundTaskCompletedEventArgs.checkResult();

Parameter

Methode besitzt keine Parameter.

Hinweise

Diese Methode sollte aus einem try-Block heraus aufgerufen werden. Wenn das Ereignis für den Abschluss des Hintergrundtasks einen Fehler meldet, wird es als Ausnahme in der folgenden catch-Klausel abgefangen.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.ApplicationModel.Background
Windows::ApplicationModel::Background [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

BackgroundTaskCompletedEventArgs

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft