Schnellstart: Erstellen einer Standardkachel
Language: HTML | XAML

Schnellstart: Erstellen einer Standardkachel im Manifest-Editor von Microsoft Visual Studio (Windows-Runtime-Apps)

[ Dieser Artikel richtet sich an Windows 8.x- und Windows Phone 8.x-Entwickler, die Windows-Runtime-Apps schreiben. Wenn Sie für Windows 10 entwickeln, finden Sie weitere Informationen unter neueste Dokumentation]

In diesem Thema werden Sie durch die Schritte zum Erstellen einer Standardkachel mit dem Manifest-Editor von Visual Studio geführt. Diese Kachel wird auf der Startseite angezeigt, solange die Kachel noch keine Benachrichtigungen empfangen hat.

In unserer Serie App-Features von A bis Z können Sie dieses Feature in Aktion sehen.:  Windows Store-App-Benutzeroberfläche von A bis Z

Ziel: Sie erstellen mithilfe einer installierten Vorlage ein neues Projekt in Visual Studio und definieren anschließend eine Standardkachel und deren Bild im Paketmanifest.

Voraussetzungen

  • Eine Version von Visual Studio, die mindestens Windows 8 unterstützt.
  • Ein Logobild oder eine Reihe von Bildern, die in der Kachel angezeigt werden sollen.
  • Eine kleine Version des Logobilds, die in Suchergebnissen, in der App-Liste und an anderen Stellen in der UI verwendet wird.
  • Optional: Eine breite Version der Logobilddatei. Weitere Informationen dazu, wann ein breites Bild hinzugefügt werden sollte, finden Sie unter Richtlinien und Prüfliste für Kacheln.

Anweisungen

1. Erstellen Sie ein neues Projekt.

  1. Öffnen Sie Visual Studio.
  2. Klicken Sie auf Neues Projekt.
  3. Klicken Sie ggf. im linken Bereich auf Installiert.
  4. Erweitern Sie unter Vorlagen die Projektsprache.
  5. Wählen Sie Windows Store-Apps aus.
  6. Wählen Sie die beste Option für die App aus: Windows-Apps, Phone-Apps oder Universal-Apps (schließt Windows und Windows Phone ein).
  7. Wählen Sie im mittleren Bereich des Fensters Neues Projekt die Option Leere App aus.
  8. Versehen Sie Ihr Projekt am unteren Fensterrand mit einem Namen.
  9. Klicken Sie auf OK.

2. Öffnen des Manifest-Editors

  1. Wird der Projektmappen-Explorer nicht angezeigt, wählen Sie ihn im Ansichtsmenü aus.
  2. Doppelklicken Sie auf package.appxmanifest. Dadurch wird das Fenster des Manifest-Editors geöffnet.

3. Angeben der Standardkacheldetails

Hinweis  Dieser Schritt deckt nicht alle im Manifest-Editor verfügbaren Optionen ab, sondern nur die für die Standardkachel relevanten.
 
  1. Wählen Sie die Registerkarte Anwendung aus, wenn sie noch nicht ausgewählt ist.
  2. Ändern Sie bei Bedarf den Wert für Anzeigename. Unter diesem Namen wird die Kachel in der App-Liste aufgeführt, und dieser Name wird in der Kachel angezeigt.
  3. Auswählen der Registerkarte Visuelle Anlagen
  4. Unter Bilder für Kacheln und Logos werden Standardbilder für alle Logos im Windows Phone-Manifest und für ausgewählte Logos im Windows-Manifest bereitgestellt:
    • Quadratisches Logo 150x150
    • Quadratisches Logo 30x30
    • Store-Logo

    Ersetzen Sie diese Bilder durch eigene. Sie können Bilder für verschiedene visuelle Skalierungen bereitstellen, Sie müssen aber nicht alle bereitstellen. Wenn Sie für jedes Logo nur ein Bild bereitstellen möchten, stellen Sie die Skalierung 180 % für Windows und die Skalierung 240 % für Windows Phone bereit. Die Pixelabmessungen der bereitgestellten Bilder müssen genau mit den Angaben im Manifest-Editor übereinstimmen.

    Wichtig  Für breite und große Kacheln müssen Sie breite und große Logobilder bereitstellen, damit der Benutzer die Größe der Kachel Ihrer App entsprechend anpassen kann. Ohne diese Logobilder ist die App-Kachel auf mittlere und kleine Größen beschränkt.
     
  5. Geben Sie einen kurzen Namen für die App ein. Dieser Name kann anstelle des Anzeigenamens in der Kachel verwendet werden. Dieser Name darf maximal 13 Zeichen lang sein. Längere Namen werden abgeschnitten. Sie können festlegen, dass in Kachelupdates das Logo, der kurze Name oder keins von beidem angezeigt werden soll.
  6. Wählen Sie die Kachelgrößen aus, in denen der kurze Name angezeigt werden kann.
  7. Nur Windows: Wählen Sie aus, ob der Namenstext in einer hellen oder dunklen Schriftart dargestellt werden soll. Orientieren Sie sich dabei an der Hintergrundfarbe.
  8. Nur Windows: Wählen Sie eine Standardgröße für die Kachel aus. Wenn der Benutzer die App an die Startseite anheftet, wird die Kachel in dieser Größe angezeigt.
  9. Akzeptieren Sie entweder die standardmäßige Hintergrundfarbe, oder geben Sie mithilfe einer W3DC-Farbzeichenfolge (beispielsweise "#FFFFFF") eine eigene Farbe an. Diese Hintergrundfarbe wird auch für andere Bereiche Ihrer App verwendet, und zwar für die Schaltflächenfarbe in Dialogfeldern der App und für die App-Beschreibungsseite im Windows Store.
    Hinweis  Windows Phone: Legen Sie die Hintergrundfarbe auf "transparent" fest, um die Akzentfarbe des Systems zu verwenden.
     

Zusammenfassung und nächste Schritte

In dieser Schnellstartanleitung haben Sie die Definition einer Standardkachel in einem Paketmanifest erstellt.

Nach dem Installieren der App können Sie damit beginnen, die Kachel mit relevanten Informationen für den Benutzer zu aktualisieren. Informationen zum Entwerfen und Senden einer Kachelbenachrichtigung finden Sie unter Schnellstart: Senden eines Kachelupdates.

Verwandte Themen

Szenarien für Reversi-Beispielfeatures: Kachel und Begrüßungsbildschirm

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft