So wird's gemacht: Verknüpfen mit externen Webseiten
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Language: HTML | XAML

So wird’s gemacht: Verknüpfen mit externen Webseiten (XAML)

[ Dieser Artikel richtet sich an Windows 8.x- und Windows Phone 8.x-Entwickler, die Windows-Runtime-Apps schreiben. Wenn Sie für Windows 10 entwickeln, finden Sie weitere Informationen unter neueste Dokumentation]

Hier erfahren Sie, wie Sie Links zu externen Webseiten erstellen und diese in einer Windows-Runtime-App mit C# oder Visual Basic anzeigen.

Roadmap: Wie hängt dieses Thema mit anderen zusammen? Siehe:

Voraussetzungen

Erstellen eines Links zu einer externen Webseite

Sie können Ihrer App Links mit dem HyperlinkButton-Steuerelement und durch Festlegen der NavigateUri-Eigenschaft hinzufügen.

So fügen Sie einer externen Webseite einen Link hinzu

  • Fügen Sie der App ein HyperlinkButton-Steuerelement hinzu, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen.
    • Ziehen Sie in Microsoft Visual Studio ein HyperlinkButton-Steuerelement auf die Designeroberfläche einer Seite. Ändern Sie die Content-Eigenschaft in Search the web, und legen Sie die NavigateUri-Eigenschaft auf http://www.bing.com fest.
    • Fügen Sie der XAML-Datei der App diesen Code hinzu.

      
      <HyperlinkButton NavigateUri="http://www.bing.com">Search the web</HyperlinkButton>
      
      

Anzeigen einer externen Webseite in der App

Die Windows-Runtime-App kann eine externe Webseite in einer WebView anzeigen, aber Sie können nicht von der Seite der obersten Ebene zu einer externen Webseite navigieren. Ein vollständiges Beispiel für die Verwendung der WebView finden Sie im Artikel zum Webview-Beispiel.

Hh868173.wedge(de-de,WIN.10).gifSo zeigen Sie eine externe Webseite in der App an

  1. Fügen Sie der App ein WebView-Steuerelement hinzu, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen.
    • Ziehen Sie in Visual Studio 2012 ein WebView-Steuerelement auf die Designeroberfläche einer Seite, und legen Sie die Name-Eigenschaft auf webView1 fest.
    • Fügen Sie der XAML-Datei der App diesen Code hinzu.

      
      <WebView Name="webView1" Width="1000" Height="800"/>
      
      
  2. Fügen Sie den nächsten Code der CodeBehind-Datei der App hinzu. Wo Sie den Code platzieren, liegt bei Ihnen und hängt davon ab, wann Sie die Webseite anzeigen möchten. Sie können den Code beispielsweise einer OnNavigatedTo-Methode hinzufügen, damit die Webseite beim Laden der App geladen wird. Sie können ihn auch in einem Click-Ereignishandler hinzufügen, damit die Webseite geladen wird, wenn Benutzer auf eine Schaltfläche klicken.

    Im nächsten Beispiel wird die WebView.Navigate-Methode verwendet, um eine Webseite in einer WebView anzuzeigen.

    
    Uri targetUri = new Uri(@"http://www.bing.com");
    webView1.Navigate(targetUri);
    
    
    

Verwandte Themen

Navigieren zwischen Seiten

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft