Windows Dev Center

Language: HTML | XAML

Herstellen einer Verbindung mit Webdiensten (XAML)

Zweck

In diesen Themen werden verschiedene Möglichkeiten veranschaulicht, wie Sie für Ihre App eine Verbindung mit einem Webdienst herstellen können. Die Standardwahl ist die Nutzung von Windows.Web.Http.HttpClient, einer neuen Windows-Runtime-Klasse, die für alle Sprachen verfügbar ist. Apps, für die C++ und XAML verwendet werden, können auch auf das C++-REST-SDK zurückgreifen, um wiederverwendbaren Code zu erstellen, der in Desktopanwendungen und in Apps für kompatible Editionen von Windows sowie Linux ausgeführt werden kann. C++-Apps, die nur Windows 8 zugewiesen sind, und Desktopanwendungen, die Windows 8 und höher zugewiesen sind, können auch die IXMLHttpRequest2-COM-Schnittstelle verwenden.

In der folgenden Tabelle ist zusammengefasst, welche API auf welcher Plattform unterstützt wird (* = nicht für Apps empfohlen).

APISprachenPlattform

Windows.Web.Http.HttpClient

C#, Visual Basic, C++Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows Phone 8.1

System.Net.Http.HttpClient

C#, Visual BasicWindows 8.1*, Windows Server 2012 R2*, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7 SP1, Windows Server 2008 R2 SP1, Windows Server 2008 SP 2, Windows Vista SP 2
Erweiterte XML-HTTP-Anforderung (IXMLHttpRequest2) C++Windows 8.1*, Windows Server 2012 R2*,Windows 8, Windows Server 2012

C++-REST-SDK

C++Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7 SP 1, Windows Server 2008 R2 SP1, Windows Server 2008 SP 2, Windows Vista SP 2, Linux

 

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

So wird's gemacht: Herstellen einer Verbindung mit einem HTTP-Server mithilfe von "Windows.Web.Http"

Senden Sie eine GET-Anforderung an einen Webdienst, und rufen Sie die Antwort mithilfe der Windows.Web.Http.HttpClient-Klasse im Windows.Web.Http-Namespace ab.

So wird's gemacht: Herstellen einer Verbindung per XML-HTTP-Anforderung und "IXMLHTTPRequest2"

Verwenden Sie erweiterte XML-HTTP-Anforderungen und die IXMLHTTPRequest2-Schnittstelle, um in einer Windows-Runtime-App mit C++ HTTP-GET- und -POST-Anforderungen an einen Webdienst zu senden.

So wird's gemacht: Herstellen von Verbindungen mit Bing Maps mithilfe von "Windows::Web::Http::HttpClient"

Stellen Sie mithilfe der Windows::Web::Http::HttpClient-Klasse im Windows::Web::Http::HttpClient-Namespace eine Verbindung mit Bing Maps her.

So wird's gemacht: Herstellen einer Verbindung mit Bing Maps per C++-REST-SDK

Verwenden Sie das C++-REST-SDK zum Herstellen einer Verbindung mit Bing Maps mithilfe von C++ in einer Windows Store-App.

Herstellen einer Verbindung mit einem HTTP-Server mit "System.Net.Http.HttpClient"

Verwenden Sie System.Net.Http.HttpClient zum Herstellen einer Verbindung zu einem Webdienst mit C# oder Visual Basic in einer Windows Store-App.

 

Entwicklergruppe

Entwickler, die VB/C#/C++ und XAML verwenden und Windows-Runtime-Apps entwickeln möchten, die Verbindungen mit einem Webdienst herstellen.

Die folgenden Informationen gelten für Windows-Runtime-Apps in C++/XAML und Apps, die .NET Framework 4.5 in C# oder Visual Basic verwenden.

Weitere Informationen dazu, wie Sie bei Windows-Runtime-Apps in JavaScript und HTML eine Verbindung mit einem Webdienst herstellen, finden Sie unter Herstellen einer Verbindung mit Webdiensten (Windows-Runtime-Apps mit JavaScript).

Verwandte Themen

Weitere Ressourcen
Hinzufügen der Netzwerkunterstützung
Herstellen einer Verbindung mit Webdiensten (Windows-Runtime-App mit JavaScript)
So wird's gemacht: Konfigurieren von Netzwerkfunktionen
So wird's gemacht: Festlegen von Optionen für Hintergrundkonnektivität
Problembehandlung und Debuggen von Netzwerkverbindungen
Referenz
IXMLHTTPRequest2 interface
System.Net.Http
System.Net.Http.Headers
System.Net.Http.HttpClient
Windows.Web.Http
Windows.Web.Http.Filters
Windows.Web.Http.Headers
Windows.Web.Http.HttpClient
Erweiterte XML-HTTP-Anforderung (IXMLHttpRequest2)
Beispiele
HttpClient-Beispiel für "ControlChannelTrigger"
Beispiel für HttpClient
Beispiel für einen Windows-Authentifizierungsbroker
XML-Beispiel für HTTP-Anforderung 2 – GET
XML-Beispiel für HTTP-Anforderung 2 – POST

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft