So wird's gemacht: Aktivieren einer App
Language: HTML | XAML

So wird’s gemacht: Aktivieren einer App (XAML)

[ Dieser Artikel richtet sich an Windows 8.x- und Windows Phone 8.x-Entwickler, die Windows-Runtime-Apps schreiben. Wenn Sie für Windows 10 entwickeln, finden Sie weitere Informationen unter neueste Dokumentation]

Hier erfahren Sie, wie Sie die Aktivierung für Ihre App ausführen. Im Beispiel in diesem Thema wird die OnLaunched-Methode außer Kraft gesetzt.

Roadmap: Wie hängt dieses Thema mit anderen zusammen? Informationen finden Sie unter:

Anweisungen

Schritt 1: Außerkraftsetzen des Starthandlers

Beim Aktivieren einer App – gleich aus welchem Grund – wird vom System das Activated-Ereignis gesendet. Eine Liste der Aktivierungstypen finden Sie in der ActivationKind-Aufzählung.

Die Windows.UI.Xaml.Application-Klasse definiert Methoden, die außer Kraft gesetzt werden können, um die verschiedenen Aktivierungstypen zu behandeln. Verschiedene Aktivierungstypen verfügen über eine spezifische Methode, die außer Kraft gesetzt werden kann. Setzen Sie für die übrigen Aktivierungstypen die OnActivated-Methode außer Kraft.

Definieren Sie die Klasse für Ihre Anwendung.



<Application xmlns="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation"
             xmlns:x="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml" 
             x:Class="AppName.App" >

Setzen Sie die OnLaunched-Methode außer Kraft. Diese Methode wird immer dann aufgerufen, wenn der Benutzer die App startet. Der LaunchActivatedEventArgs-Parameter enthält den vorherigen Status der App sowie die Aktivierungsargumente.

Hinweis  Für Windows Phone Store-Apps wird diese Methode jedes Mal aufgerufen, wenn der Benutzer die App über die Startkachel oder App-Liste startet. Dies ist auch dann der Fall, wenn die App derzeit im Arbeitsspeicher angehalten ist. Unter Windows wird beim Starten einer angehaltenen App über die Startkachel oder die App-Liste diese Methode nicht aufgerufen.



Class App

   Protected Overrides Sub OnLaunched(args As LaunchActivatedEventArgs)
      Window.Current.Content = New MainPage()
      Window.Current.Activate()
   End Sub

End Class

Schritt 2: Wiederherstellen von App-Daten, wenn die App angehalten und dann beendet wurde

Wenn der Benutzer zur beendeten App wechselt, sendet das System das Activated-Ereignis, wobei Kind auf Launch und PreviousExecutionState auf Terminated oder ClosedByUser festgelegt ist. Von der App werden die gespeicherten Anwendungsdaten geladen, und der angezeigte Inhalt wird aktualisiert.



Protected Overrides Sub OnLaunched(args As Windows.ApplicationModel.Activation.LaunchActivatedEventArgs)
   Dim restoreState As Boolean = False

   Select Case args.PreviousExecutionState
      Case ApplicationExecutionState.Terminated
         ' TODO: Populate the UI with the previously saved application data
         restoreState = True
      Case ApplicationExecutionState.ClosedByUser
         ' TODO: Populate the UI with the previously saved application data
         restoreState = True
      Case Else
         ' TODO: Populate the UI with defaults
   End Select

   Window.Current.Content = New MainPage(restoreState)
   Window.Current.Activate()
End Sub

Wenn der Wert von PreviousExecutionState gleich NotRunning ist, konnten die Anwendungsdaten von der App nicht erfolgreich gespeichert werden. Die App muss in diesem Fall neu gestartet werden, als ob sie erstmalig gestartet wird.

Anmerkungen

Hinweis  

Für Windows Phone Store-Apps folgt auf das Resuming-Ereignis immer das OnLaunched-Ereignis, auch wenn Ihre App derzeit angehalten ist und der Benutzer Ihre App über eine primäre Kachel oder die App-Liste neu startet. Apps können die Initialisierung überspringen, wenn für das aktuelle Fenster bereits Inhalte festgelegt wurden. Überprüfen Sie die LaunchActivatedEventArgs.TileId-Eigenschaft, um zu ermitteln, ob die App über eine primäre oder sekundäre Kachel gestartet wurde. Entscheiden Sie basierend auf dieser Information, ob die App neu gestartet oder fortgesetzt werden soll.

Verwandte Themen

Aufgaben
Anhalten einer App
Fortsetzen einer App
Konzept
App-Lebenszyklus
Richtlinien
Richtlinien für das Anhalten und Fortsetzen von Apps
Referenz
Windows.ApplicationModel.Activation
Windows.UI.Xaml.Application

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft