Anzeigen von Bildern, Grafiken und Miniaturansichten
Language: HTML | XAML

Anzeigen von Bildern, Grafiken und Miniaturansichten (XAML)

[ Dieser Artikel richtet sich an Windows 8.x- und Windows Phone 8.x-Entwickler, die Windows-Runtime-Apps schreiben. Wenn Sie für Windows 10 entwickeln, finden Sie weitere Informationen unter neueste Dokumentation ]

Die Themen in diesem Abschnitt enthalten erste Schritte zum Anzeigen von Grafiken.

Roadmap: Wie hängt dieses Thema mit anderen zusammen? Informationen finden Sie unter:

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

Schnellstart: Zeichnen von Formen

Erfahren Sie, wie Sie Formen wie Ellipsen, Rechtecke, Polygone und Pfade zeichnen. Die Path-Klasse ist die Methode zum Visualisieren einer recht komplexen vektorbasierten Zeichensprache in einer XAML-Benutzeroberfläche. Beispielsweise können Sie damit Bézierkurven zeichnen.

Schnellstart: Verwenden von Pinseln

Hier werden die verschiedenen Pinsel in Windows-Runtime-Apps mit C++, C# oder Visual Basic behandelt.

Schnellstart: "Image" und "ImageBrush"

Hier erfahren Sie, wie Sie Bilder in Ihre Windows-Runtime-App mit C++, C# oder Visual Basic integrieren. Dies schließt auch die Verwendung der APIs der beiden XAML-Hauptklassen ein: Image und ImageBrush.

 

Verwandte Themen

Roadmap für Windows-Runtime-Apps mit C# oder Visual Basic
Roadmap für Windows-Runtime-Apps mit C++

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft