LostFocus-Ereignis
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

UIElement.LostFocus Event

Tritt ein, wenn ein UIElement den Fokus verliert.

Syntax


public event RoutedEventHandler LostFocus


<uiElement LostFocus="eventhandler"/>

Ereignisinformationen

Delegat RoutedEventHandler

Hinweise

Ein Steuerelement verliert in der Regel den Fokus, wenn ein anderes Steuerelement Fokus besitzt. Es gibt weitere mögliche Ursachen für das Verlieren des Fokus, wie z. B. den Wechsel in einen anderen Ansichtszustand oder eine andere App bzw. ein Benutzer, der mit dem System auf andere Weise interagiert.

Der Tastaturfokus ist besonders relevant zur Behandlung von Tastaturereignissen, da nur das aktuelle tastaturbezogene UIElement die Quelle der Tastaturereignisse KeyUp und KeyDown sein kann. In einige Szenarien rufen Apps Focus absichtlich zur Initialisierung auf, damit alle Tastaturereignisse der App insgesamt verwendet werden können, um Tastenkombinationen oder Zugriffstasten zu ermitteln. Weitere Informationen finden Sie unter Reaktion auf Tastatureingaben.

LostFocus ist ein Routingereignis. Weitere Informationen zum Routingereigniskonzept finden Sie in der Übersicht über Ereignisse und Routingereignisse.

Bestimmte Windows-Runtime-Steuerelemente können eine klassenbasierte Behandlung des LostFocus-Ereignisses vornehmen. Wenn das der Fall ist, verfügt das Steuerelement wahrscheinlich über eine Überschreibung für die Methode OnLostFocus. In der Regel wird das Ereignis vom Klassenhandler als behandelt markiert, sodass auf diesem Steuerelement für das LostFocus-Ereignis keine Aktion zum Behandeln durch einen Benutzercodehandler ausgelöst wird. Steuerelemente könnten das Ereignis behandeln, um einen visuellen Zustand zu entladen, der ein Fokusrechteck als Reaktion auf OnGotFocus anzeigt. Ein Fokusrechteck ist eine wichtige visuelle Komponente eines Steuerelements für Zwecke der Barrierefreiheit, damit Benutzer sehen können, wo sich das aktuell fokussierte Element in der Benutzeroberfläche und wo sich der Benutzer in der Tabulatorsequenz der gesamten App-Benutzeroberfläche befindet. Weitere Informationen dazu, wie die klassenbasierte Behandlung für Ereignisse funktioniert, finden Sie unter Eingabeereignishandler in Steuerelementen. Weitere Informationen zu Tabulatorsequenzen und Barrierefreiheit finden Sie unter Implementieren des Zugriffs über die Tastatur.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml
Windows::UI::Xaml [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

UIElement
GotFocus
Control.Focus
Reagieren auf Tastatureingaben
Storyboard-Animationen für visuelle Zustände

 

 

Anzeigen:
© 2016 Microsoft