TimelineMarker Class

Stellt einem bestimmten Punkt in einer Mediendatei zugeordnete Metadaten dar.

Vererbung

Object
  DependencyObject
    TimelineMarker

Syntax


public sealed class TimelineMarker : DependencyObject

Attribute

[MarshalingBehavior(Agile)]
[Threading(Both)]
[Version(0x06020000)]
[WebHostHidden()]

Member

TimelineMarkerKlasse hat diese Membertypen:

Konstruktoren

TimelineMarkerKlasse hat diese Konstruktoren.

KonstruktorBeschreibung
TimelineMarker Initializes a new instance of the TimelineMarker class.

 

Methoden

The TimelineMarker Klasse hat diese Methoden. Es erbt auch Methoden von Object Klasse.

MethodeBeschreibung
ClearValue Clears the local value of a dependency property. (Geerbt von DependencyObject)
GetAnimationBaseValue Returns any base value established for a dependency property, which would apply in cases where an animation is not active. (Geerbt von DependencyObject)
GetValue Returns the current effective value of a dependency property from a DependencyObject. (Geerbt von DependencyObject)
ReadLocalValue Returns the local value of a dependency property, if a local value is set. (Geerbt von DependencyObject)
SetValue Sets the local value of a dependency property on a DependencyObject. (Geerbt von DependencyObject)

 

Eigenschaften

Der TimelineMarkerKlasse hat diese Eigenschaften.

EigenschaftZugriffstypBeschreibung

Dispatcher

SchreibgeschütztGets the CoreDispatcher that this object is associated with. (Geerbt von DependencyObject)

Text

Lese-/SchreibzugriffGets or sets the text value of a TimelineMarker.

TextProperty

SchreibgeschütztIdentifies the Text dependency property.

Time

Lese-/SchreibzugriffGets or sets the time at which a TimelineMarker is reached.

TimeProperty

SchreibgeschütztIdentifies the Time dependency property.

Type

Lese-/SchreibzugriffGets or sets the marker type of a TimelineMarker.

TypeProperty

SchreibgeschütztIdentifies the Type dependency property.

 

Hinweise

Ein Zeitskalamarker ist eine Metainformation, die einem bestimmten Punkt in einer Mediendatei zugewiesen wurde. Diese Marker werden normalerweise im Voraus erstellt und in der Mediendatei selbst gespeichert. Sie werden in der Regel verwendet, um verschiedene Szenen in einem Video zu benennen oder Skripthinweise bereitzustellen. Durch Verarbeiten des MarkerReached-Ereignisses des MediaElement-Objekts oder durch Zugreifen auf die Markers-Eigenschaft des MediaElement-Objekts können Sie mithilfe von Zeitskalamarkern Aktionen auslösen oder Benutzern ermöglichen, ausgewählte Positionen in der Mediendatei zu suchen.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird ein MediaElement-Objekt erstellt und auf das zugehörige MarkerReached-Ereignis reagiert. Beim Erreichen eines Zeitskalamarkers zeigt das Beispiel den Time-, Type- und Text-Wert des Zeitskalamarkers an.


<MediaElement Name="Media" Source="video.mp4" MarkerReached="Media_MarkerReached" />
<TextBlock Name="txOutput" />



private void Media_MarkerReached(object sender, TimelineMarkerRoutedEventArgs e)
{
    txOutput.Text =
        string.Format("{0},{1},{2}", e.Marker.Time, e.Marker.Text, e.Marker.Type);
}


Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8 [Nur Windows Store-Apps]

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012 [Nur Windows Store-Apps]

Namespace

Windows.UI.Xaml.Media
Windows::UI::Xaml::Media [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

DependencyObject

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft