Windows Dev Center

GradientSpreadMethod Enumeration

Gibt an, wie der Farbverlauf außerhalb des Farbverlaufsvektors oder des Leerzeichens eines Farbverlaufspinsels gezeichnet wird.

Syntax


public enum GradientSpreadMethod


<object property="enumMemberName"/>

Attribute

[Version(0x06020000)]
[WebHostHidden()]

Member

GradientSpreadMethodEnumeration hat diese Member.

MemberWertBeschreibung
Pad0

Die Farbwerte an den Enden des Farbverlaufsvektors füllen das verbleibende Leerzeichen.

Reflect1

Der Farbverlauf wird in der umgekehrten Richtung wiederholt, bis das Leerzeichen ausgefüllt wird.

Repeat2

Der Farbverlauf wird in der ursprünglichen Richtung wiederholt, bis das Leerzeichen ausgefüllt wird.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml.Media
Windows::UI::Xaml::Media [C++]

Metadaten

Windows.winmd

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft