Handled-Eigenschaft

PointerRoutedEventArgs.Handled Property

Ruft einen Wert ab, der das Routingereignis als behandelt markiert und verhindert, dass die meisten Handler auf der Ereignisroute das gleiche Ereignis noch einmal behandeln, oder legt diesen Wert fest.

Syntax


public bool Handled { get; set; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Boolean [.NET] | Platform::Boolean [C++]

true, um das Routingereignis als behandelt zu markieren. false, damit das Routingereignis nicht behandelt bleibt. Dadurch kann das Ereignis ggf. weitergeleitet und von anderen Handlern verarbeitet werden. Die Standardeinstellung lautet false.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml.Input
Windows::UI::Xaml::Input [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

PointerRoutedEventArgs
Übersicht über Ereignisse und Routingereignisse.

 

 

Anzeigen:
© 2016 Microsoft