Source-Eigenschaft

Binding.Source Property

Ruft die Datenquelle für die Bindung ab oder legt diese fest.

Syntax


public object Source { get; set; }


<Binding Source="sourceReference"/>

XAML Values

sourceReference

Ein Verweis auf ein vorhandenes Objekt, das als Datenquelle dient. In der Regel wird das Objekt in einem ResourceDictionary erstellt und mit einem Schlüssel versehen; anschließend wird mithilfe der StaticResource-Markuperweiterung darauf verwiesen. Beispiel: <Binding Source="{StaticResource customDataSourceObject}" .../>.

Eigenschaftswert

Typ: System.Object [.NET] | Platform::Object [C++]

Das Quellobjekt, das alle Daten für die Bindung enthält.

Hinweise

Die Source-Eigenschaft ist für ein Binding-Objekt optional. Wenn die Source-Eigenschaft für ein Binding-Objekt festgelegt wird, gilt die Datenquelle nur für die Zieleigenschaften, die das Binding-Objekt verwenden.

Um eine Datenquelle zu erstellen, die von allen untergeordneten Elementen in der Struktur geerbt wird, legen Sie stattdessen die DataContext-Eigenschaft für das übergeordnete Element fest. Dann übernehmen das übergeordnete Element und alle untergeordneten Elemente den DataContext als Quelle für ihre Bindungen. Wenn die Source für ein untergeordnetes Element festgelegt wird, überschreibt sie die DataContext-Vererbung in dieser Instanz.

Das Ziel kann direkt an das Source-Objekt binden, wenn der Pfad leer ist, oder an eine Eigenschaft des Source-Objekts, wie vom Pfad vorgegeben. Der Pfad wird entweder in XAML mit der Bindungssyntax festgelegt oder wenn das Binding-Objekt erstellt wird.

Sie können die Eigenschaftswerte eines Binding-Objekts nicht festlegen, nachdem die Bindung an ein Zielelement und eine Zieleigenschaft angefügt wurde. Wenn Sie dies versuchen, wird eine Laufzeitausnahme ausgelöst.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird das Festlegen dieser Eigenschaft in XAML veranschaulicht. Die vollständige Codeliste finden Sie im XAML-Datenbindungsbeispiel.


<StackPanel>

  <StackPanel.Resources>
    <CollectionViewSource x:Name="teamsCVS"/>
  </StackPanel.Resources>

  <ListBox x:Name="lbTeams" Height="200" 
    ItemsSource="{Binding Source={StaticResource teamsCVS}}">
    <ListBox.ItemTemplate>
      <DataTemplate><!-- ... --></DataTemplate>
    </ListBox.ItemTemplate>
  </ListBox>

</StackPanel>


Im folgenden Codebeispiel wird das Festlegen dieser Eigenschaft im Code veranschaulicht.


// Create the source string.
string s = "Hello";

// Create the binding description.
Binding b = new Binding();
b.Mode = BindingMode.OneTime;
b.Source = s;

// Attach the binding to the target.
MyText.SetBinding(TextBlock.TextProperty, b);


Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml.Data
Windows::UI::Xaml::Data [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

Binding
Beispiel für XAML-Datenbindung
Übersicht über die Datenbindung

 

 

Anzeigen:
© 2016 Microsoft