IsItemClickEnabled-Eigenschaft
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

ListViewBase.IsItemClickEnabled Property

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der bestimmt, ob Elemente in der Listenansicht als Reaktion auf eine Interaktion ein ItemClick-Ereignis auslösen.

Syntax


public bool IsItemClickEnabled { get; set; }


<listViewBase IsItemClickEnabled="bool" />

Eigenschaftswert

Typ: System.Boolean [.NET] | Platform::Boolean [C++]

True, wenn sie Interaktion ein ItemClick-Ereignis auslöst, andernfalls false. Die Standardeinstellung lautet false.

Hinweise

Standardmäßig kann ein Benutzer Elemente in der Ansicht auswählen, indem er darauf tippt oder klickt. Sie können dieses Verhalten ändern, um durch die Benutzerinteraktion ein Click-Ereignis auszulösen, anstatt die Auswahl von Elementen auszulösen.

Wenn Sie die IsItemClickEnabled-Eigenschaft auf true setzen, müssen Sie die SelectionMode-Eigenschaft auf ListViewSelectionMode.None setzen. Behandeln Sie das ItemClick-Ereignis so, dass es auf die Benutzerinteraktion reagiert.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml.Controls
Windows::UI::Xaml::Controls [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

ListViewBase
SelectionMode
ItemClick

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft