Windows Dev Center

Grid.Column Attached Property

Ruft die Spaltenausrichtung eines Elements ab, wenn das untergeordnete Layout von einem übergeordneten Grid Layoutcontainer verarbeitet wird, oder legt diese fest.


<object Grid.Column="int"/>

Hinweise

Grid.Column ist eine angefügte Eigenschaft, die eine Verwendung der Extensible Application Markup Language (XAML) unterstützt. Wenn Sie diese Eigenschaft in Code festlegen, verwenden Sie stattdessen SetColumn. Wenn Sie diese Eigenschaft in Code abrufen, verwenden Sie stattdessen GetColumn. Bei der Verwendung im Code ist der Zielparameter das Objekt, mit dem der angefügte Eigenschaftswert festgelegt wird. Eine andere Möglichkeit, den Wert im Code abzurufen oder festzulegen, ist das Verwenden des Abhängigkeitseigenschaftensystems. Dazu wird entweder GetValue oder SetValue aufgerufen und ColumnProperty als Abhängigkeitseigenschaftenbezeichner übergeben.

Ein Grid.Column-Wert wird durch das unmittelbar übergeordnete Grid-Element interpretiert, über das der Wert festgelegt wurde. Der Wert wird zusammen mit Grid.Row verwendet, um die Layouteigenschaften jedes untergeordneten Elements von Grid anzugeben. Grid.ColumnSpan beeinflusst auch das Layout.

Die Anzahl der Spalten- und Zeilenpositionen ist nullbasiert. Negative Ganzzahlwerte für Grid.Column sind nicht zulässig. Sie legen die Layouteigenschaften der Grid-Klasse fest, indem Sie die RowDefinitions- und ColumnDefinitions-Eigenschaften festlegen. Dies sind Auflistungen, die ein oder mehrere RowDefinition / ColumnDefinition-Objekte enthalten, die in der Regel als Elemente in XAML angegeben werden.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml.Controls

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

Grid

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft