Windows Dev Center

DatePicker.CalendarIdentifier Property

Ruft das zu verwendende Kalendersystem ab oder legt dieses fest.

Syntax


Public Property CalendarIdentifier As String
   Get
   Set


<DatePicker CalendarIdentifier="calendarSystem"/>

XAML Values

calendarSystem

Der Name des zu verwendenden Kalendersystems. Siehe Hinweise.

Eigenschaftswert

Typ: System.String [.NET] | Platform::String [C++]

Das zu verwendende Kalendersystem.

Hinweise

Legen Sie die CalendarIdentifier-Eigenschaft fest, um das Kalendersystem anzugeben, das vom DatePicker verwendet wurde. DatePicker unterstützt alle Kalendersysteme in der CalendarIdentifiers-Klasse. Um den CalendarIdentifier in Extensible Application Markup Language (XAML) festzulegen, verwenden Sie die Bezeichnerzeichenfolge. Um ihn in Code festzulegen, verwenden Sie die entsprechende CalendarIdentifiers-Eigenschaft. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Beispiele".

In dieser Tabelle werden die unterstützten Kalendersysteme aufgelistet. Weitere Informationen über jedes Kalendersystem finden Sie in der CalendarIdentifiers-Dokumentation.

KalendersystemBezeichnerzeichenfolgeLokalisiert?
Gregorian "GregorianCalendar"Ja.
Hebrew "HebrewCalendar"Nein. Zeichenfolgen immer auf Hebräisch.
Hijri "HijriCalendar"Nein. Zeichenfolgen immer auf Arabisch.
Japanese "JapaneseCalendar"Nein. Zeichenfolgen immer auf Japanisch.
Julian "JulianCalendar"Ja.
Korean "KoreanCalendar"Ja.
Taiwan "TaiwanCalendar"Ja.
Thai "ThaiCalendar"Ja.
UmAlQura "UmAlQuraCalendar"Nein. Zeichenfolgen immer auf Arabisch.

 

Der Zeichenfolgeninhalt jeder ComboBox im DatePicker wird von einem DateTimeFormatter erstellt. DateTimeFormatter verwendet CalendarIdentifier, der im DatePicker festgelegt ist, um zu bestimmen, mit welchem Kalender der Inhalt formatiert wird. Wenn die CalendarIdentifier nicht festgelegt ist, verwendet die DateTimeFormatter den Standardkalender für die bevorzugte Sprache der App (siehe ApplicationLanguages).

Wenn das angegebene Kalendersystem lokalisiert ist, wird es in der bevorzugten Sprache der App angezeigt. Wenn Sie beispielsweise einem koreanischen Kalender angeben und die App-Sprache "de-de" ist, wird der DatePicker auf Englisch angezeigt, da es Übersetzungen für den koreanischen Kalender gibt. Wenn Sie jedoch einem japanischen Kalender angeben und die von der App bevorzugte Sprache "de-de" ist, wird der DatePicker noch auf Japanisch anzeigen, da es keine Übersetzungen für den japanischen Kalender gibt.

Beispiele

Um den CalendarIdentifier in XAML festzulegen, verwenden Sie die Bezeichnerzeichenfolge wie folgt.


<DatePicker x:Name="julianDatePicker" CalendarIdentifier="JulianCalendar"/>

Um den CalendarIdentifier in Code festzulegen, verwenden Sie den von der entsprechenden CalendarIdentifiers-Eigenschaft zurückgegebenen Wert wie folgt.



DatePicker julianDatePicker = new DatePicker();
julianDatePicker.CalendarIdentifier = Windows.Globalization.CalendarIdentifiers.Julian;

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8.1

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012 R2

Namespace

Windows.UI.Xaml.Controls
Windows::UI::Xaml::Controls [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

DatePicker
CalendarIdentifiers
DateTimeFormatter.Calendar

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft