PointerEventArgs-Klasse
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

PointerEventArgs Class

Enthält die Argumente, die vom letzten Zeigerereignis zurückgegeben werden.

Syntax


public sealed class PointerEventArgs : ICoreWindowEventArgs

Attribute

[MarshalingBehavior(Standard)]
[Version(0x06020000)]
[WebHostHidden()]

Member

PointerEventArgsKlasse hat diese Membertypen:

Methoden

The PointerEventArgs Klasse hat diese Methoden. Es erbt auch Methoden von Object Klasse.

MethodeBeschreibung
GetIntermediatePoints Retrieves the pointer data for up to the last 64 pointer locations since the last pointer event.

 

Eigenschaften

Der PointerEventArgsKlasse hat diese Eigenschaften.

EigenschaftZugriffstypBeschreibung

CurrentPoint

SchreibgeschütztGets the pointer data of the last pointer event.

Handled

Lese-/SchreibzugriffGets or sets whether the pointer event was handled.

KeyModifiers

SchreibgeschütztGets the keyboard key or keys used to modify the pointer input, such as the "Ctrl" key when pressed in conjunction with another key, as in Ctrl+C.

 

Hinweise

Dieses Objekt wird von einem Delegaten zurückgegeben, der für eines der folgenden Ereignisse registriert wurde:



// returning pointer events data through PointerEventArgs

void MyCoreWindowEvents::SetWindow( // implementation called by CoreApplication::Run(), provided for context
    _In_ CoreWindow^ window
    )
{
    window->PointerCursor = ref new CoreCursor(CoreCursorType::Arrow, 0);

    // ...
    window->PointerPressed +=
        ref new TypedEventHandler<CoreWindow^, PointerEventArgs^>(this, &CoreWindowEvents::OnPointerPressed);
    window->PointerReleased +=
        ref new TypedEventHandler<CoreWindow^, PointerEventArgs^>(this, &CoreWindowEvents::OnPointerReleased);
    window->PointerMoved +=
        ref new TypedEventHandler<CoreWindow^, PointerEventArgs^>(this, &CoreWindowEvents::OnPointerMoved);

    // ...
   
}


Hinweis  : Es handelt sich nicht um eine agile Klasse. Daher müssen Sie das Threadingmodell und das Marshallingverhalten berücksichtigen. Weitere Informationen finden Sie im Thema zu Threading und Marshalling (C++/CX).

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8 [Nur Windows Store-Apps]

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012 [Nur Windows Store-Apps]

Mindestens unterstütztes Telefon

Windows Phone 8

Namespace

Windows.UI.Core
Windows::UI::Core [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

Eingabe: Beispiel für Manipulationen und Gesten (C++)
Eingabe: Vereinfachtes Beispiel für Freihandeingabe
Eingabe: Beispiel für Treffertest

 

 

Anzeigen:
© 2016 Microsoft