Windows Dev Center

CoreWindowEventArgs Class

Enthält die Gruppe von Argumenten, die nach einer Fenstereingabe oder einem Verhaltensereignis an eine App zurückgegeben werden.

Syntax


public sealed class CoreWindowEventArgs : ICoreWindowEventArgs

Attribute

[MarshalingBehavior(Standard)]
[Version(0x06020000)]
[WebHostHidden()]

Member

CoreWindowEventArgsKlasse hat diese Membertypen:

Methoden

The CoreWindowEventArgs Klasse erbt Methoden von Object Klasse.

Eigenschaften

Der CoreWindowEventArgsKlasse hat diese Eigenschaften.

EigenschaftZugriffstypBeschreibung

Handled

Lese-/SchreibzugriffSpecifies the property that gets or sets whether the event was handled.

 

Hinweise

Dieses Objekt wird an die App im entsprechenden Ereignisdelegaten übergeben. Dies kann bei der App verwendet werden, um die Handled-Eigenschaft festzulegen, die das Framework informiert, eine Standardverarbeitung des Ereignisses auszuführen wenn sie den Wert "WAHR" angenommen hat.

Hinweis  : Es handelt sich nicht um eine agile Klasse. Daher müssen Sie das Threadingmodell und das Marshallingverhalten berücksichtigen. Weitere Informationen finden Sie im Thema zu Threading und Marshalling (C++/CX).

Windows Phone 8

Diese API wird nicht implementiert und löst beim Aufruf eine Ausnahme aus. Weitere Informationen finden Sie unter Windows Phone Runtime API.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8 [Nur Windows Store-Apps]

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012 [Nur Windows Store-Apps]

Mindestens unterstütztes Telefon

Windows Phone 8 [nicht implementiert, siehe Hinweise]

Namespace

Windows.UI.Core
Windows::UI::Core [C++]

Metadaten

Windows.winmd

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft