PropertyAnimation-Klasse

PropertyAnimation Class

Stellt Methode bereit, die es ermöglichen, Werte für Animationseigenschaften abzurufen, die für alle property animation types gelten.

Syntax


/* Weitere Informationen zum Erstellen oder Zugreifen auf dieses Objekt finden Sie unter "Hinweise". */

Attribute

[DualApiPartition()]
[MarshalingBehavior(Agile)]
[Version(0x06020000)]

Member

PropertyAnimationKlasse hat diese Membertypen:

Methoden

The PropertyAnimation Klasse erbt Methoden von Object Klasse (C#/VB/C++).

Eigenschaften

Der PropertyAnimationKlasse hat diese Eigenschaften.

EigenschaftZugriffstypBeschreibung

Control1

SchreibgeschütztGets the location of the first control point for the cubic Bézier curve that describes how this property of this object should animate over time.

Control2

SchreibgeschütztGets the location of the second control point for the cubic Bézier curve that describes how this property of this object should animate over time.

Delay

SchreibgeschütztGets the amount of time between when the animation is instructed to begin and when that animation actually begins to draw.

Duration

SchreibgeschütztGets the amount of time over which the animation should be performed. This does not include the delay.

Type

SchreibgeschütztGets the type of animation represented by this object.

 

Hinweise

Mit der AnimationDescription.animations-Eigenschaft werden Instanzen dieses Objekts abgerufen.

Wenn eine Eigenschaftenanimation wiedergegeben wird, kann diese Animation durch eine andere Animation ersetzt werden, bevor die erste Animation beendet wird. Die zweite Animation kann an demselben Punkt beginnen, an dem die erste Animation aufhört. Es gibt eine geringfügige Verzögerung zwischen der Zeit, an der die zweite Animation angewiesen wird, zu beginnen, und der Zeit, wenn sie tatsächlich beginnt. In Windows 8 kann dies zu einem sichtbaren Sprung in der Animation führen, da die erste Animation während dieser Verzögerung etwas weiter fortgeschritten ist. Ab Windows 8.1 wird der Startpunkt der zweiten Animation zum Zeitpunkt ihres Beginns neu berechnet und es ist kein Sprung sichtbar.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8 [Windows Store-Apps, Desktop-Apps]

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012 [Windows Store-Apps, Desktop-Apps]

Namespace

Windows.UI.Core.AnimationMetrics
Windows::UI::Core::AnimationMetrics [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

Animationsmetrikbeispiel

 

 

Anzeigen:
© 2016 Microsoft