Windows Dev Center

SetVersionRequest Class

Erstellt Daten, wenn eine App die Version der Anwendungsdaten in seinem App-Datenspeicher festlegt.

Syntax


/* Informationen, wie Sie dieses Objekt erstellen oder darauf zugreifen, finden Sie unter "Anmerkungen". */

Attribute

[DualApiPartition()]
[MarshalingBehavior(Agile)]
[Version(0x06020000)]

Member

Der SetVersionRequestKlasse hat die folgenden Arten von Membern:

Methoden

The SetVersionRequest Klasse verfügt über die folgenden Methoden. Mit C#, Visual Basic und C++ erbt er außerdem Methoden von Object Klasse.

MethodeBeschreibung
GetDeferral Requests that the set version request be delayed.

 

Eigenschaften

SetVersionRequestKlasse hat die folgenden Eigenschaften.

EigenschaftZugriffstypBeschreibung

CurrentVersion

SchreibgeschütztGets the current version.

DesiredVersion

SchreibgeschütztGets the requested version.

 

Anmerkungen

Auf dieses Objekt wird zugegriffen, wenn Sie einen ApplicationDataSetVersionHandler-Delegaten implementieren, um auf das festgelegte Versionsereignis zu reagieren.

Windows Phone 8

Diese API wird nicht implementiert und löst beim Aufruf eine Ausnahme aus. Weitere Informationen finden Sie unter Windows Phone Runtime API.

Anforderungen

Unterstützte Mindestversion (Client)

Windows 8 [Windows Store-Apps, Desktop-Apps]

Unterstützte Mindestversion (Server)

Windows Server 2012 [Windows Store-Apps, Desktop-Apps]

Unterstützte Mindestversion (Telefon)

Windows Phone 8 [nicht implementiert, siehe Hinweise]

Namespace

Windows.Storage
Windows::Storage [C++]

Metadaten

Windows.winmd

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft