DownloadsFolder-Klasse

DownloadsFolder Class

Erstellt Dateien und Ordner im Download-Ordner.

Syntax


var downloadsFolder = Windows.Storage.DownloadsFolder;

Attribute

[Version(0x06020000)]

Member

Der DownloadsFolderKlasse hat die folgenden Arten von Membern:

Methoden

The DownloadsFolder Klasse verfügt über die folgenden Methoden. Mit C#, Visual Basic und C++ erbt er außerdem Methoden von Object Klasse.

MethodeBeschreibung
CreateFileAsync(String) Creates a new file inside the Downloads folder.
CreateFileAsync(String, CreationCollisionOption) Creates a new file in the Downloads folder, and specifies what to do if a file with the same name already exists in the Downloads folder.
CreateFolderAsync(String) Creates a new subfolder in the Downloads folder.
CreateFolderAsync(String, CreationCollisionOption) Creates a new subfolder in the Downloads folder, and specifies what to do if a subfolder with the same name already exists in the Downloads folder.

 

Anmerkungen

Diese Klasse ist statisch und kann nicht instanziiert werden. Rufen Sie die Methoden stattdessen direkt auf.

Berechtigungen für Dateien und Ordner im Downloadordner

Alle Apps können Dateien und Ordner im Downloadordner erstellen und auf die Dateien zugreifen, die sie erstellen. Aber Apps können nicht auf Dateien im Downloadordner zugreifen, den sie nicht erstellt haben.

Wenn die App eine Datei im Downloads-Ordner erstellt, können andere Apps die Datei nicht beeinträchtigen oder darauf zugreifen, es sei denn, der Benutzer gewährt der anderen App explizit Zugriff. Der Benutzer kann einer anderen App Zugriff auf die Datei ermöglichen, indem er die Datei mit der Dateiauswahl auswählt. Die App kann auch die Dateiauswahl verwenden, um Zugriff auf die Dateien im Downloadordner zu erhalten, die sie nicht erstellt hat. Erfahren Sie mehr über das Öffnen von Dateien mit der Dateiauswahl unter Quickstart: Accessing files with a file picker.

Funktionen sind nicht erforderlich, um Dateien im Downloadordner zu erstellen oder darauf zuzugreifen. Weitere Informationen über diese Funktionen finden Sie unter Zugriff auf Benutzerressourcen mit Windows-Runtime.

Weitere Informationen über die für die App verfügbaren Speicherorte finden Sie unter Dateizugriff und Berechtigungen in Windows Store-Apps.

Beispiele

Sie können eine leere Datei im Downloadordner wie folgt erstellen:


Windows.Storage.DownloadsFolder.createFileAsync("sample.txt").done(
    function (file) {
        // Process file
    }
);

Nach Abschließen von createFileAsync ruft file die neue Datei als StorageFile ab.

Anforderungen

Unterstützte Mindestversion (Client)

Windows 8 [Nur Windows Store-Apps]

Unterstützte Mindestversion (Server)

Windows Server 2012 [Nur Windows Store-Apps]

Namespace

Windows.Storage
Windows::Storage [C++]

Metadaten

Windows.winmd

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft