TemporaryFolder | temporaryFolder-Eigenschaft

ApplicationData.TemporaryFolder | temporaryFolder Property

Ruft den Stammordner im temporären App-Datenspeicher ab.

Syntax


public:
property StorageFolder^ TemporaryFolder { 
   StorageFolder^ get();
}

Eigenschaftenwert

Typ: StorageFolder

Der Ordner "Dateisystem", der die Dateien enthält.

Anmerkungen

Sie können auf Dateien im temporären App-Datenspeicher mithilfe des Protokolls "ms-appdata:///temp/" zugreifen. Beispiel:

<img src="ms-appdata:///temp/myFile.png" alt="" />

Windows Phone 8

Diese API wird nicht implementiert und löst beim Aufruf eine Ausnahme aus. Weitere Informationen finden Sie unter Windows Phone Runtime API.

Beispiele

Verwenden Sie die Datei-APIs, z. B. Windows.Storage.StorageFolder.CreateFileAsync | createFileAsync und Windows.Storage.FileIO.WriteTextAsync | writeTextAsync, um eine Datei im temporären App-Datenspeicher zu erstellen und zu aktualisieren. Dieses Beispiel erstellt eine Datei namens dataFile.txt im temporaryFolder-Container und schreibt das aktuelle Datum und die Uhrzeit in die Datei. Der Wert ReplaceExisting | replaceExisting aus der CreationCollisionOption-Enumeration gibt an, dass die Datei ersetzt werden soll, wenn sie bereits vorhanden ist.

Dann wird in diesem Beispiel die erstellte Datei dataFile.txt geöffnet und mit Windows.Storage.FileIO.ReadTextAsync | readTextAsync das Datum aus der Datei gelesen.


StorageFolder^ temporaryFolder = ApplicationData::Current->TemporaryFolder;

// Write data to a file

void MainPage::WriteTimestamp()
{
   concurrency::task<StorageFile^> fileOperation = 
       temporaryFolder->CreateFileAsync("dataFile.txt", CreateCollisionOption::ReplaceExisting);
   fileOperation.then([this](StorageFile^ sampleFile)
   {
      auto calendar = ref new Calendar;
      auto now = calendar->ToDateTime();
      auto formatter = ref new Windows::Globalization::DateTimeFormatting::DateTimeFormatter("longtime");

      return FileIO::WriteTextAsync(sampleFile, formatter->Format(now));
   }).then([this](task<void> previousOperation) {
      try {
         previousOperation.get();
      } catch (Platform::Exception^) {
         // Timestamp not written
      }
   });
}

// Read data from a file

void MainPage::ReadTimestamp()
{
   concurrency::task<StorageFile^> getFileOperation(temporaryFolder->GetFileAsync("dataFile.txt"));
   getFileOperation.then([this](StorageFile^ file)
   {
      return FileIO::ReadTextAsync(file);
   }).then([this](concurrency::task<String^> previousOperation) {
      String^ timestamp;
 
      try {
         timestamp = previousOperation.get();
         // Data is contained in timestamp
      } catch (...) {
         // Timestamp not found
      }
   });
}

Anforderungen

Unterstützte Mindestversion (Client)

Windows 8

Unterstützte Mindestversion (Server)

Windows Server 2012

Unterstützte Mindestversion (Telefon)

Windows Phone 8 [nicht implementiert, siehe Hinweise]

Namespace

Windows.Storage
Windows::Storage [C++]

Metadaten

Windows.winmd

DLL

Windows.Storage.ApplicationData.dll

Weitere Informationen

Aufgaben
Schnellstart: Temporäre Anwendungsdaten (JavaScript)
Schnellstart: Temporäre Anwendungsdaten (C#, VB, und C++)
Konzepte
Übersicht über Anwendungsdaten
Verweis
ApplicationData

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft