DefaultSourceSelection | defaultSourceSelection-Eigenschaft

PlayToManager.DefaultSourceSelection | defaultSourceSelection Property

Aktiviert oder deaktiviert die Standard-Quell-Auswahl für die "Wiedergeben auf"-Benutzeroberfläche.

Syntax


var defaultSourceSelection = playToManager.defaultSourceSelection;
playToManager.defaultSourceSelection = defaultSourceSelection;

Eigenschaftswert

Typ: Boolean [JavaScript] | System.Boolean [.NET] | Platform::Boolean [C++]

"True", um die standardmäßige Quellauswahl zu aktivieren, andernfalls "False". Der Standardwert ist "True".

Hinweise

Bei einer App, die Medienelemente enthält, ist "Wiedergeben auf" standardmäßig aktiviert. Wenn ein Benutzer den Geräte-Charm aufruft, während die App ausgeführt wird, und ein Zielgerät auswählt, auf das Medien gestreamt werden sollen, streamt „Play To“ das Medium vom ersten Audio-, Video-, oder Image-Element der aktuellen Seite. Sie können dieses Standardverhalten deaktivieren, indem Sie die DefaultSourceSelection-Eigenschaft auf false setzen.


var ptm = Windows.Media.PlayTo.PlayToManager.getForCurrentView();
ptm.defaultSourceSelection = false;


Sie können einzelne HTML-Elemente vom Standardverhalten der "Play To"-Benutzeroberfläche ausschließen, indem Sie das -ms-playToDisabled-Attribut im HTML-Markup hinzufügen.


<video src="http://www.example.com/videos/video.mp4" x-ms-playToDisabled />

Ein Beispiel, wie "Wiedergeben auf" in einer Anwendung verwendet werden kann, finden Sie in den Abschnitten zum Thema Schnellstart: Verwenden von "Wiedergeben auf" in Anwendungen (JavaScript) oder Schnellstart: Verwenden von "Wiedergeben auf" in Anwendungen (C#/VB).

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.Media.PlayTo
Windows::Media::PlayTo [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

PlayToManager
Beispiele
Beispiel für „Wiedergeben auf“
PlayToReceiver-Beispiel
Beispiel für Medienserver

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft