MediaDeviceControlCapabilities-Klasse

MediaDeviceControlCapabilities Class

Ruft die Funktionen einer Kameraeinstellung ab.

Syntax


/* Weitere Informationen zum Erstellen oder Zugreifen auf dieses Objekt finden Sie unter "Hinweise". */

Attribute

[MarshalingBehavior(Standard)]
[Threading(MTA)]
[Version(0x06020000)]

Member

MediaDeviceControlCapabilitiesKlasse hat diese Membertypen:

Methoden

The MediaDeviceControlCapabilities Klasse erbt Methoden von Object Klasse (C#/VB/C++).

Eigenschaften

Der MediaDeviceControlCapabilitiesKlasse hat diese Eigenschaften.

EigenschaftZugriffstypBeschreibung

AutoModeSupported

SchreibgeschütztQueries whether the camera supports automatic adjustment of the setting.

Default

SchreibgeschütztGets the default value of the camera setting.

Max

SchreibgeschütztSets the maximum value of the camera setting.

Min

SchreibgeschütztGets the minimum value of the camera setting.

Step

SchreibgeschütztGes the step size for the setting.

Supported

SchreibgeschütztIndicates whether the camera supports this camera setting.

 

Hinweise

Um eine Instanz dieses Objekts abzurufen, verwenden Sie die Capabilities-Eigenschaft.

Hinweis  : Es handelt sich nicht um eine agile Klasse. Daher müssen Sie das Threadingmodell und das Marshallingverhalten berücksichtigen. Weitere Informationen finden Sie unter Threading und Marshalling (C++/CX) und Die Verwendung von Windows-Runtime-Objekten in einer Multithreaded-Umgebung (.NET).

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8 [Nur Windows Store-Apps]

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012 [Nur Windows Store-Apps]

Namespace

Windows.Media.Devices
Windows::Media::Devices [C++]

Metadaten

Windows.winmd

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft