Windows Dev Center

ResourceManager.DefaultContext | defaultContext Property

[DefaultContext kann in Versionen nach Windows 8.1 geändert oder nicht mehr verfügbar sein. Verwenden Sie stattdessen ResourceContext.GetForCurrentView.]

Ruft den Standard-ResourceContext für die aktuell ausgeführte Anwendung ab. Sofern dies nicht ausdrücklich überschrieben wurde, wird das ResourceContext-Standardelement verwendet, um die passendste Darstellung einer angegebenen benannten Ressource zu ermitteln.

Syntax


public ResourceContext DefaultContext { get; }

Eigenschaftswert

Typ: ResourceContext

Der Ressourcenkontext.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Ende der Clientunterstützung

Windows 8.1

Ende der Serverunterstützung

Windows Server 2012 R2

Namespace

Windows.ApplicationModel.Resources.Core
Windows::ApplicationModel::Resources::Core [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

ResourceManager
ResourceContext.GetForCurrentView

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft