IFileActivatedEventArgs-Schnittstelle
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

IFileActivatedEventArgs Interface

Erstellt Daten, wenn eine App aktiviert wird, sofern sie das Programm ist, das einer Datei zugeordnet ist.

Syntax


public interface IFileActivatedEventArgs : IActivatedEventArgs

Attribute

[Version(0x06020000)]

Member

IFileActivatedEventArgsSchnittstelle hat diese Membertypen:

Eigenschaften

Der IFileActivatedEventArgsSchnittstelle hat diese Eigenschaften.

EigenschaftZugriffstypBeschreibung

Files

SchreibgeschütztGets the files for which the app was activated.

Verb

SchreibgeschütztGets the action associated with the activated file.

 

Hinweise

Schnittstellenvererbung

IFileActivatedEventArgs erbt IActivatedEventArgs. Typen, die IFileActivatedEventArgs implementieren, implementieren auch die Schnittstellenmember von IActivatedEventArgs.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.ApplicationModel.Activation
Windows::ApplicationModel::Activation [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

IActivatedEventArgs

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft