ApplicationDataCompositeValue.Remove Method

Entfernt ein spezifisches Element aus dem ApplicationDataCompositeValue.

Syntax


public bool Remove(
  string key
)

Parameter

key

Typ: System.String

Der Schlüssel des zu entfernenden Elements.

Rückgabewert

Typ: System.Boolean

true wenn das Element entfernt wurde, andernfalls false.

Anforderungen

Unterstützte Mindestversion (Client)

Windows 8

Unterstützte Mindestversion (Server)

Windows Server 2012

Namespace

Windows.Storage

Weitere Informationen

ApplicationDataCompositeValue

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft